Was sollte ich beim Neukauf eines Kymco 50er Naked Bikes beachten?

1 Antwort

Hallo amike,

die meisten von uns pflegen ihre Erfahrungen mit Motorrädern ab 500 Kubik aufwärts zu machen, aber was soll schon schiefgehen bei dem neuen Bike?

Kymko wird in Taiwan produziert, die Mopeds sind solide verarbeitet, stehen gut da und sind preislich sehr günstig. Beim Probesitzen, v.a. aber beim Probefahren kann dein Sohn feststel- len, wie er mit den Bedienelementen und dem Handling der Maschine klarkommt. Kuppeln und Schaltung, Anzug und Beschleunigen aus dem Stand und unterwegs, Reaktion der Bremsen, Lenkeinschlag, Kurventechnik, Stoppen uvm. erschliesst sich unterwegs.

Ob dein Sohn mit der Sitzposition klarkommt, ist auch von Interesse. Am besten solltet ihr noch jemanden mitnehmen zur Probefahrt, der etwas Ahnung von Motorrädern hat. Gruss JJ

Vielen Dank für diese gute Antwort - muss ich mir also keine Sorgen machen - wir werden jemanden finden, der sich auskennt und ihn mitnehmen ;)

1

Was möchtest Du wissen?