was soll ich beim kauf der Rieju rs2 50ccm beachten und euere Meinung dazu bitte um schnelle Antwort

2 Antworten

Krasse Optik das Ding... damit rechtfertigen die Spanier wohl auch den saftigen Preis kopfschüttel

Wenn ich ein Autofahrer wäre, der absolut keinen Schimmer von Zweirädern hat und ich müsste im Kriechtempo hinter so 'nem "Sportler" herfahren...
Ich würde platzen....vor Freude :-(((

Vor allem dass die fährt, zugelassen und nicht geklaut ist!

Bitte!

1

was noch was sind die verschleißteile und ja das ist klar ich mein an der Maschine

0
35
@cosar55

Bremsbeläge, Reifen, Kette, Lenkanschlag, Drosselkit, Leuchten, Blinker, Verkleidung, Unterlagen, Papiere, Rechnungen, Seitenständerschalter, Killschalter, Tachometer, Kilometerzähler, Tachobeleuchtung, Felgenrisse, Ruckdämpfer, Motoröl, Motorölmenge, Kühlflüssigkeit, Kühlflüssigkeitsmenge, Spiegel, Auspuff, Abe, Nummernschildhalter, Nummerntafelneigung, Lenker, Lenkergriffe, Kratzer, Sturzschäden, Pflegezustand, Schlüsselanzahl, funktionsfähige Schlüssel, Wegfahrsperre, Bremsleitungen, Bremsflüssigkeitsstand vorne und hinten.

Halt alles was man bei einer Kaufabsicht halt so prüft. Und drauf achten ob der an unter 18 überhaupt verkaufen will, sonst muss ein Elternteil von Dir mit.

3

Tageszulassung. Kaufen oder Finger weg?

Hallo liebe MF-Community, ich habe gerade ein Angebot für eine Honda CBR 600 RR vorliegen. Das Motorrad selbst ist eine Tageszulassung von 07/12 und hat 0km Laufleistung. Was muss man beim Kauf eines solchen Motorrads beachten? Vor allem sehe ich die Problematik darin, dass ich das Motorrad ungesehen kaufe und mir per Spedition liefern lasse.

Über das Modell lässt sich nun streiten aber, würdet ihr euer Wunschmotorrad zu diesen Bedingungen zu einem (meiner Meinung nach fairem) Preis kaufen oder lieber stehen lassen?

Gibt es noch Fragen, die ich dem Händler bei einem weiteren Telefonat stellen sollte?

Lieben Gruß,

Thomas

...zur Frage

Mopedroller steht seit 4 1/2 Jahren in der Garage - was ist zu tun und wieviel würde es kosten?

Ich habe vor ein Moped von einer Freundin zu kaufen. (Sym Fiddle II, 50 ccm, ca 2.000km) Das Moped wurde 2012 zugelassen und ca ein halbes Jahr verwendet, seitdem steht es in der Garage.

1. was müsste ich alles herrichten lassen? Ich denke nicht, dass es eingewintert wurde sondern einfach in der Garage abgestellt und fertig.

2. Werde es mir morgen mal ansehen, auf was sollte ich achten? Bin leider auch nicht so der Profi. Oder sollte ich besser die Finger davon lassen? Habe Angst, dass ich es kaufe und dann bringt soch das ganze herrichten nix mehr.

3. Neupreis war ~1.500€, wie viel sollte ich höchstens dafür zahlen eurer Meinung nach?

4. Wenn ich alles in einer Werkstätte herrichten lassen würde, was würde das ca. kosten? (ja ich weiß das es abhängig davon ist was gemacht gehört, aber vielleicht kann mir jemand so "daumen mal pi" sagen was es ausmachen könnte)

Bitte um Rat :) Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

MIt A1 Führerschein 50er Roller oder 125er Motorrad fahren???

Hey Leute

Ich stehe vor einem großem Problem,meine Eltern wollen zwar das ich A1 Führerschein mache, was natürlich gut ist, aber sie wollen das ich einen 50ccm Roller fahre =(( Wie scheiße ist das denn, haste einen A1 führerschein und fährst mit 45kmh lang. Sie sagen das ich erstmal Fahrpraxis sammeln soll und das 80kmh vel zu schnell ist. Sammelt man Die Praxis denn nicht in der Fahrschule xD ich muss dann den Roller 1 Jahr fahren... sagen sie =( könnt ihr vielleicht meinen Eltern klarmachen das das Quatasch ist einen Roller mir 50kmh zu fahren xD Schreib bitte eure Meinung zu diesem thema. Danke, danke, danke

LG Flo

...zur Frage

Fragen/Tipps zum Kauf einer Lederkombi?

Hi, Ich möchte mir zu meiner Textil-Kombi noch eine Lederkombi zulegen. Die Textilkombi würde ich dann für regenfahrten/Kurzstrecken im Sommer verwenden, und die Lederkombi ganzjährig und auf längeren Strecken. Ich habe mich heute bei Louis in eine Alpinestars Kombi (Jaws Jacke + Missile Hose) verguckt (wurde leider nicht sehr kompetent beraten). Die Kombi gibt es mit und ohne perforiertem Leder, was haltet ihr angesichts meines Vorhabens sie ganzjährig zu verwenden am sinnvollsten? Wie eng darf/muss die Kombi sein? Ich hatte immer das Gefühl dass alle Jacken die ich anhatte (gr. 48 bei 1,82m) etwas zu kurz waren und vor allem am Rücken hinten beim Reißverschluss zwischen Hose und Jacke ziemlich gespannt haben.

Ich habe noch keine Erfahrung mit lederkombis, deswegen wäre es sehr nett von euch wenn ihr einfach alles was man beim Kauf beachten sollte in die Kommentare schreibt, damit ich mir nichts kaufe was ich in 2 Jahren bereue und die optimale Wahl auch hinsichtlich der Größe treffen kann, vielen dank.

...zur Frage

Übersetzung Ändern??? Bitte um Hilfe.

Meine Rx 50 (50ccm) geht jetzt mir einem 11er Ritzel vor und einem 53er Ritzel hinten im 6.Gang 70KM/H. Ich war heute Beim Pickerl (Tüv) und ie haben mir klarerweis gesagt das sie zu schnell is. Nun würde ich mein Ritzel hinten gerne so ändern das ich als Endgeschwindigkeit ca. 50 KM/H habe. Könnte mir jemand sagen wie ich auf dir Zahnanzahl hinten komme (Formel?) ?

Ich fahre eine Aprilia Rx 50 Motor: D50B0

Erstzulassung: 06.2008

...und Wohne in Österreich somit ist die höchste Endgeschwindigkeit bei uns 45KM/H

Hoffe auf eine Baldige Antwort da ich in 10 Tagen Geburtstag habe und dann gerne schon fahren würde.

MFG euer DaRo

...zur Frage

Airbagjacke für Motorradfahrer IXS 4 Stunt Lebensretter oder Werbegag?

Ich bin momentan auf Suche nach dem Motorrad und vor allem nach der Bekleidung, die fast noch wichtiger ist :-). Da bin ich auf diese Jacke von IXS gestoßen:

http://www.motorradkaufhaus.eu/product_info.php?info=p78_IXS-Airbag-Jacke--Stunt--schwarz.html&XTCsid=0d161d8ac53a81821724ae3b696af590

Beim Motorrad werde ich in die Richtung Honda CB500, Honda Dominator, eventuell sogar eine 125er. Sollten die oben genannten Modelle nicht einsteigertauglich sein, bitte melden. Ich persönlich denke, dass diese Klasse an der Grenze ist, aber noch gutmütig zu fahren ist.

Nun zur Bekleidung. 1.) Was haltet ihr von dieser Jacke? Ist sie wirklich eine der besten oder reicht eine "gewöhnliche" Jacke auf? Welche Vorteile bietet die und ist der Unterschied zu den anderen gewaltig oder nicht?

2.) Welche Marken sind generell zu empfehlen und auf was soll ich ganz genau beim Kauf der Bekleidung achten?

Lg (hoffe, die Frage ist in Ordnung)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?