Was sind "weiche" Ventile, die Blei im Benzin brauchen?

0 Antworten

Fahren Lernen

also es gibt ja ein Lehrbuch für die Klasse B vom Vogel Verlag aber gibt es auch für A1 ein buch wenn ja könnt ihr mir bitte eunen link schicken ich finde einfach nichts und wenn nich kann ich dann auch das buch für B nehmen?

danke

...zur Frage

Werden Motorräder beim Parken genauso behandelt wie Autos?

...gibts z.b. strafzettel für bordstein parken etc.??

...zur Frage

Hyosung GV 250

Hallo,vielleicht kann mir jemand helfen.!? Ich fahre seit ca. 5 Wochen eine Hyosung GV 250.Diese habe ich von privat gebraucht gekauft. Wenn ich im Dunkeln fahre fällt mir folgendes auf: Nach ein paar Metern wird mein Licht plötzlich etwas heller als vorher und bleibt dann so. Muß ich stehen bleiben und die Maschine läuft im Leerlauf,wird das Licht wieder etwas dunkler,bis ich dann wieder losfahre. Ich habe keine Batterie-probleme,Maschine springt immer an.Auch auf längeren Strecken gibt es keine Probleme mit Elektrik oder so. Ich habe keine Ahnung was oder woran das liegen könnte,dieses Phänomen. Zudem muß ich dazu sagen,das ich bis vor 5 Wochen das letzte mal 1989/1990 ein Motorrad gefahren bin( eine 150 TS).

...zur Frage

Motorrad auf einem Auto Leistungsprüfstand?

Hallo, weiß jemand von euch ob man ein Motorrad theoretisch auch auf einem Rollenprüfstand für Autos laufen lassen kann? Oder gibt es da zu große Abweichungen wenn es überhaupt möglich ist?

...zur Frage

Wie habt ihre eure Maschine winterfest gemacht?

Ich habe das Bike gewaschen.Bremsen trocken gefahren. Luftdruck etwas erhöht und vollgetankt. An manchen Stellen noch etwas WD 40 versprüht. An dem Bike war noch soviel WD 40 dran, hab ich beim Waschen gemerkt. Alles Wasser perlte ab. Hab es auf den Seitenständer gestellt und eine Staubschutzhülle darüber gemacht. Sollte ich noch irgendwas tun. Oder ist das ausreichend, damit das Bike auch 2010 anstandslos und optisch wohlbehalten aus der Garage rollt? ( Bei dem Bike handelt es sich um eine 2009er Suzuki SFV 650)

...zur Frage

Wird beim 2-Takter mit getrenntem Öl-Kreislauf trotzdem Öl mit verbrannt ?

Hey Leute ! Jeder kennt die stinkenden 2-Takter mit dem bläulichen Auspuffrauch. Und Jugendliche, die sich an der Tanke grade eine "Mische" mixen, natürlich Öl für ihren 2-Taktmotor. Bin kein 2-Takt-Spezialist, und habe ehrlich gesagt auch erst kürzlich gelernt, dass es auch 2-Takter gibt, deren Ölkreislauf nicht mit dem Benzin verbunden ist. Da das Öl nicht umsonst dem Benzin beigemischt wird, sondern ja etwas schmieren soll (Kolben ?) habe ich mich gefragt : Kann bei 2-Takt-Motoren ohne Öl-Benzin-Mischung trotzdem Öl verbrennen ? Wenn nicht : Was wird mit dem dem Benzin beigemischten Öl (bei älteren 2-Taktern) eigentlich gemschmiert ? Danke für eure Erklärungen ! Gruß, FMXrider

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?