Was sind Vergaser Motorräder und was bedeutet das?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Schwimmernadel hängt. Drehe den Benzinhahn auf "off", fülle Sprit nach, klopfe mit einem Hammerstil nicht zu zaghaft gegen die Schwimmerkammer(n) und drehe dann den Hahn auf. Wenn der Sprit immer noch rausläuft, muss der Vergaser raus, gereinigt werden und ggf. die Schwimmernadel und evtl der Sitz getauscht oder der Schwimmer ersetzt werden, falls der leck ist und nicht mehr schwimmt. Lohnt immer.

Bevor Du den Motor startest, prüfe unbedingt den Ölstand. Möglicherweise ist der zu hoch, weil Sprit in das Motorgehäuse gelaufen ist. In dem Fall unbedingt vorher Öl ablassen und neues auffüllen!!!

39

Wir haben alles ausgeführt, wie du geschrieben hast. Batterie war den ganzen Winter am Ladegerät und ist voll. Trotzdem springt das Motorrad nicht an. Kann ich sonst noch was tun?

0
46
@catwoman4

Dreht der Anlasser schwungvoll durch? Ggf. ruhig mit Überbrückungskabel vom Auto noch mal versuchen um sicher zu gehen, das die Batt. nicht zu stark einbricht. Wenn Ihr schon länger georgelt habt, können die Kerzen auch abgesoffen sein. Rausschrauben, trocknen, ggf. auf Funktion prüfen (hatte auch schon mal defekte nach Standzeit).

0

Hallo Verena, Du solltest erst einmal feststellen, in welchem Bereich der Motor nass ist. So kann man die Ursache doch schon eingrenzen. Ist die Schwimmerkammer unten nass oder der Hahn? BEIDES ist unwahrscheinlich. Du hattest geschrieben "ÖL/Benzin-Lache". Ist die Ölablassschraube trocken? Wie alt ist Dein Moped? Es könnte auch die Dichtung der Schwimmerkammer sein. Gummi wird halt im Laufe der Jahre porös.Wasmacht Dein Moped, wenn es auf dem Hauptständer steht, natürlich wenn vorhanden? Ein Gruß vom "Alten"

Hallo Verena

Kann es sein ,dass Du einen Benzinhahn mit Unterdrucksteuerung an der Kawa hast? Kann es weiter sein, dass dieser Hahn auf Pri gestanden ist? Oder hast Du einen konventionellen Hahn und den einfach offen gelassen? In dem Falle kontrolliere mal das Motoröl, ob da nicht mehr angezeigt wird, als rein gehört. Wenn das alles zutreffen sollte, Motoröl plus Filter wechseln. Mit den 300€ronen warte erst nochmal. Kontrolliere das bitte und berichte, dann können wir auch Vergaser und Einspritzung besnaken

Gruß Nachbrenner

Husqvarna SM 125 Bj. 03 15 Ps Bedüsung?

Habe eine offene Husqvarna SM 125 Bj.03 und habe mir einen drossel Krümmer auf 15 Ps gekauft damit ich sie mit a1 fahren darf .(fahr mit gemisch) jetzt muss ich nur noch den vergaser umdüsdn ich weiß nur nicht auf welche . Dein sind jetzt eine 130 eine 264 und eine 64 . Welche Brauche ich ? Dankeschön schön mal

...zur Frage

Honda NSR 125 Vergaser

Heyho Leute,

ich habe mir vorgestern ne Honda NSR gekauft, nur leider is da mehr zu machen als erwartet. Also mein Problem ist, dass an dem Vergaser links und rechts jeweils ein kleiner Schlauch rausgeht, nur ich habe Ahnung wo der hingehört. Also am Luftfilter is zwar etwas wo einer reinpassen könnte, aber ich bin mir nicht sicher. Der Typ der sie mir verkauft hat, hat gesagt dass es ein anderer Vergaser ist als der Original. Er sagte es ist ein 30er Flachschiebervergaser, was mir aber weniger sagt, als davor. :-P

Weil jemand von euch, wo die hinkommen, oder müssen die freiliegen?

Danke im Vorraus!:)

Liebe Grüße

Dome

...zur Frage

Simson S51 läuft nur mit Choke?

Sie springt 50% der Versuche an. Gebe ich Gas geht der Motor aus. Lasse ich den choke los geht sie auch aus. Wenn ich sie auf Vollgas antrete läuft sie mit ein paar Umdrehungen mehr als Standgas, tourt dann langsam runter und geht auch aus. Am Vergaser liegt es nicht, habe 2 verschiedene ausprobiert, bei beiden der selbe Effekt. Ich habe auf Falschluft durch den Kurbelwellen Simmerring auf der Zündungsseite getippt, diesen erneuert und leider keinen Erfolg gehabt. Dichtung vom Vergaser an den Block ist auch neu. Benzinfluss ist genug da ( Tank ist halb voll ), also nicht verstopft. Kann mir vieleicht jemand helfen ? :)

...zur Frage

Motorrad dreht ab ca. 8000 umdrehungen nicht mehr richtig?

Hallo,

ich fahre eine Aprilia rs125 (2009) und habe heute den Vergaser ausgebaut, gereinigt und wieder eingebaut. Seit dem kann ich normal fahren, wenn ich aber auf der Landstraße versuche über 90kmh zu fahren, kommt sie nicht mehr richtig vom Fleck. Weiß jemand wo dran das liegen könnte?

PS: Mir ist aufgefallen, dass der Vergaser unten ein kleines Röhrchen hat, was so aussieht als gehöre da ein Schlauch dran, hab aber keins mehr übrig.

Vielen Dank.

...zur Frage

Kaltstartproblem Derbi Gpr 125?

Hallo,

Ich habe folgendes Problem:

Meine 2010er Derbi Gpr hat vorallem Probleme beim Kaltstart. Erst nach ca. 4-5mal, 5-10 sek Kurbeln kommt es zu einer Zündung. Geht sie kurz mal an geht die Drehzahl bis 3000rpm hoch fällt nach einigen Sek. so stark ab, dass sie wieder ausgeht. Nachdem sie ein bisschen Temperatur aufgenommen hat kann sie eine Drehzahl von ca. 2600rpm halten (sollten zwischen 1600+-50rpm sein laut Handbuch). Verstellt man die Leerlaufdrehzahl kann man sie für einige Zeit auf dem Sollwert stabilisieren. Startet man sie aber erneut geht sie entweder auf Grund zu niedriger Drehzahl aus oder läuft wieder auf zu hoher Drehzahl.

bin für jede Hilfe dankbar.

...zur Frage

Problem mit 600er SRAD?

Hi, Habe mir eine GSXR 600 SRAD geholt aus dem Jahr 1997. Der Verkäufer meinte die Vergaser haben ein problem und die Karre springt nicht an.

Daheim habe ich die Zündkerzen trocken gemacht, da sie total abgesoffen war. Habe die Chokezug wieder richtig eingehangen und sie da sie läuft! Springt gut an und läuft sauber im Standgas. Jedoch hat sie das Problem das sie beim kleinsten Gasgeber aus geht.

Daraufhin habe ich mich informiert und viele sagten es könnte eine Verdreckte Leerlaufdüse sein im Vergaser. Habe die Gaserbatterie auseinander gebaut und Hauptdüse und Leerlaufdüsen gereinigt und mit druckluft ausgeblasen.

Nachdem zusammenbauen, läuft sie jetzt noch besser, reagiert gut auf choke veränderungen, jedoch geht sie immernoch aus wenn ich am gashahn drehe. Falschluft schließe ich aus, ist alles dicht. Was könnte es noch sein?

Auch wenn das Standgas höher gedreht wird geht sie aus.

Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?