Was sind typische Bauteile an einem Motorrad die Schaden nehmen, wenn es umkippt?

1 Antwort

Mir fallen noch die Blinker ein, die sind eigentlich immer fällig.

Motorrad schalten!? Was mache ich falsch?

Wenn ich bei etwas höherer Drehzahl in den nächsten Gang schalte bremst das Motorrad wie beim runterschalten die motorbremse? Was mache ich falsch. Ausserdem hat das Motorrad beim gangwechsel vom 5 in den 6Ten unter volllast(11k Umdrehungen) plötzlich angefangen zu schlingen .?

...zur Frage

Am Führerschein 3 monate vor dem 16 Lebensjahr?

Hallo,

ich habe eine kleine halb Schwester und die würde gerne den Am Führerschein (wir leben in Berlin, falls das wichtig ist) in den Ferien Anfangen. Darf man sie auch 3 monate bervor sie 16 ist anmelden (sie würde ja nur die Stunden nehmen und wenn sie es schafft 1 Prüfung, fahren würde sie noch nicht) ?

LG

...zur Frage

Wurde an Eurem Motorrad schonmal etwas zerstört als es irgendwo stand?

wie hoch war der schaden?

...zur Frage

Was passiert, wenn das Motorrad auf der Seite liegt und noch läuft?

In einer Frage habe ich gelesen, dass es Schäden nehmen kann, wenn der Motor noch läuft, während das Bike auf den Boden liegt.

Als ich den Unfall hatte, lief der Motor noch ca. 5 Minuten. Niemand (alles Motorradfahrer!!!) kam auf die Idee mein Bike auszumachen. Erst auf mein Bitten hin machten sie den Motor aus und stellten das Bike auf (tolle Biker, nicht nur in Bezug auf das Motorrad -- Flachnasen!). Vergaser sind nicht voll gelaufen. Das Bike sprang später sofort an und ich konnte keinen Schaden feststellen.

Kann der Motor auch Schaden nehmen? Vergaser klammere ich mal aus. Gruß Bonny

...zur Frage

Welche soll ich nehmen?

Guten Tag. Ich würde mir gerne als Erst Motorrad die Yamaha xvs 125 Dragstar kaufen. Nun habe ich zwei Anzeigen im Visier die mir beide gefallen, aber beide nachteile aber auch gute Vorteile haben.

Beginnen wir bei der Gold-Metallic Farbigen: Diese hat leider 32.000 Km Laufleistung. Hat Ledertaschen, die für mich ein muss sind, sowie einen Sissybar. Ein Sturzbügel ist auch ein muss. Optisch sehr gut, keine Unfallschäden, und nach Anbieter in sehr guten Zustand. Das Problem sind halt die Kilometer. Sie steht außerdem in meiner Nähe.

Nun die Schwarze: Sie steht etwas weiter weg. Hat keine Seitentaschen, die ich mir deshalb dazukaufen müsste, sowie keinen Sissybar und auch keinen Sturzbügel. Die Dinge sind für mich ein muss bei der Maschine, da sie sonst komisch aussieht. Aber dafür hat sie nur 3.000 Km Laufleistung und ist komischer weiße nur 500 € Teurer, als die Gold Metallic farbene. Nun, natürlich ist ihr Motor im besseren Zustand wegen der Geringen Laufleistung, aber ist halt mit dieser Laufleistung schon sehr billig. Ein weiteres Pro-Argument für die Schwarze Maschine wäre, dass sie vom Händler angeboten wird. Das heißt ich hätte eine Garantie.

Aber nun weiß ich gar nicht mehr weiter welche ich nehmen soll. Beide haben gute Pro- und Kontra Argumente. Für welche würdet ihr tendieren?

...zur Frage

Mutter aufschweißen mit Elektroschweißverfahren?

Hi! Eine scheinbar bewährte Methode um einen festsitzenden oder halb zerstörten Bolzen wieder aus seinem Sitz zu bekommen (besonders Krümmerbolzen am Zylinderkopf) ist das Aufschweißen einer Mutter. Habe ich noch nie gemacht, interessiere mich aber für die Vorgehensweise: Mit welchem Verfahren macht man das am besten? Geht es mit dem Elektroschweißverfahren oder nehmen da andere Bauteile Schaden wegen dem Stromdurchfluss? Oder macht man das ganz klassisch mit Gas und Schweißdraht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?