Was sind denn Jawa-Motorräder ?

2 Antworten

Jawa ist ein Tschechisches Motorrad. Der Name kommt von den Gründern Janacek und Wanderer. Die Firma wurde 1929 gegründet und baut bis heute Motorräder von 50-650ccm Hubraum. Meist sind es so viel ich weiß 2-Takter aber sie haben auch 4-Takter im Angebot. Ist bei uns eine seltene Marke weil sie nicht so modern aussieht wie die anderen Marken.

es gab die Jawa/CZ zb als 250, 350er, die auch in deutschland verkauft wurde. robustes, einfaches teil, gespanntauglich, 2 zyl. zweitakt, ca 18 ps. ansonsten gab es auch sportmotorräder für den bahnsport speedway, cross und trial. heute werden fremdmotoren eingebaut von honda und rotax 1-zyl. (der auch in der bmw 650 ist...) gruss der kurvenflitzer

Hinterradbremse

Hallo, stimmt das, dass manche Motorradrennfahrer die Hinterradbremse nie benutzen? habe gedacht das es notwendig ist, aber dann hab ich ein video gesehen indem ein ehemaliger motogp fahrer gesagt hat, er habe sie nie benutzt weils ihn verunsichert hat.

...zur Frage

Gibt es eigentlich auch jüngere Chopper-Fahrer?

habe noch nie einen jüngeren typ auf nem chopper gesehen? wie ists bei euch?

...zur Frage

Gibt es auch laufrichtungsgebundene Motorradreifen ?

Vom PKW kenne ich das, ein Pfeil gibt hier die Laufrichtung an und muß also auch bei der Montage berücksichtigt werden. Bei Motorradreifen habe ich das aber noch nie gesehen.

...zur Frage

Wird der Vergaser auf lange Sicht gesehen aussterben?

Werden überhaupt noch neue motorräder mit vergaser produziert?

...zur Frage

Schneeketten am Motorrad sinnvoll?

Hat schon jemand bei einem Solomotorrad Schneeketten gesehen, oder sogar schon mal damit gefahren? Beim Gespann habe ich die schon gesehen (Elefantentreffen vor vielen Jahren), aber noch nie auf Solomaschinen. Gruß Bonny

...zur Frage

Halten ältere Motorräder viel länger als die neuere?

"Damals wurden die Motorräder für die Ewigkeit gebaut, und nicht nach dem Motto "was lange hält bringt kein Geld"." Diesen Satz kenne ich von vielen älteren Fahrern, außerdem hat ein Kumpel von seinem Opa eine Uralte dt80 geerbt ( einer der ersten yamaha dt 80) und die hält immernoch und hat nie schwierigkeiten bereitet, außer das nach 7 jahren mal ein neuer kolben her musste.

Darum frage ich mich halten alte Motorräder viel länger und wenn ja ab welchem Baujahr minus und von welcher Marke gibts die zuverlässigsten. Denn ich möchte mir unbedingt ein Motorrad kaufen mit der ich gemütlich und langsam rumfahren kann, die immer nur mal kleinere reparaturen benötigt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?