Was sagt die Polizei?

1 Antwort

Die Konsequenzen wurden Dir schon sehr gut erklärt. Das man die Zeit bis zum Abschluss der Führerscheinprüfung kaum noch erwarten kann, kann ich voll nachvollziehen. Aber mal ehrlich:

Wenn ich Deine Frage lese, bezweifle ich schon dass Du die "Reife" hast am öffentlichen Straßenverkehr teilzunehmen. Ein Fahrzeug im Straßenverkehr zu bewegen bedeutet immer ein hohes Maß an Verantwortung und Disziplin. Das vermisse ich bei der Frage, deren Antwort eigentlich klar sein sollte. Bonny

ach H.,

wärst Du nicht auch in diesem Alter schon gerne gefahren ?

0
@19ht47

Nicht nur "wärst" (grins). Deshalb kann ich den Wunsch ja auch voll nachvollziehen. Hatte mich damals fast ein ganzes Jahr über die Hälfte meines Lehrlingsgehaltes gekostet. Ohne Unfall, ohne Schaden und ich war beim Führerschein bei. Durfte den Führerschein Klasse 1 aber zu Ende machen (auch ohne Sperre). Den für Klasse 4 (Kleinkraftrad) hatte ich ja bereits. Nur in den 60´ern war der Verkehr nicht so wie heute. ;-)) Gruß Bonny

0

A1 statt Am?

Hallo ich habe mich entschlossen im Sommer den 125er Führerschein zu machen

1) Weil ich später mal richtige Motorräder fahren will.

2) Mein Roller darf nur 25 fährt aber 40 eine neue Drossel kostet 230 Euro und ich will keine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis benommen da ich sonst ein großes Problem hab.

3) Ich will mein Roller dann offen bzw mit 45 Km/h fahren. Und damit zur Schule fahren weil der Bus teuer ist.

4) Meine Mutter sagt ich soll nur Klasse Am manchen was ich persönlich unnötig finde weil dieser Bereits im B Führerschein enthalten ist.

Ich muss jeden Monat mindestens 100 Euro blechen für eine Monats Karte für den Schulbus und vor der Schule werden Roller verdammt oft auf den Prüfstand gestellt.

Ich will darauf raus das später mit einer 125er keine Verkehrsbehinderung ist und die Probezeit bereits läuft.

Meine Frage ist nun wie bekomme ich meine Eltern überredet A1 statt Am manchen zu dürfen von b17 halte ich überhaupt nicht viel weil man keine Fahrpraxis sammelt.

Ich Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Führerschein Probezeit, PS Begrenzung Probefahrt?

Hallo zusammen, Ich bin zurzeit (auch wenn ich den Führerschein erst in nem Jahr anfang) immer wieder au der suche nach Motorrädern. Jetzt ist mit aber aufgefallen, dass ich in der Probezeit nur 48 PS Maschinen fahren darf. Gilt diese begrenzung auch für Probefahrten bevor man sich eine Maschine KAuft.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

LG Jonas

...zur Frage

Motorrad-Führerschein Hilfe o:?

Guten Tag, Ich verstehe jetzt nichts mehr so wie ich es mal Verstanden habe :D, Ich bin Momentan 16...Fahre Zurzeit eine Yamaha Aerox mit 25 '-'...Die aber natürlich schneller fährt...Das dass die Polizei nicht endlich mal Rafft das jeder Jugendliche Schneller mit einem Mofa fährt aber nun gut.... Und mein Großer Traum wäre es mit 18 ein Motorrad zu Fahren.... Ich verstehe das aber jetzt garnicht mehr :D..Klar ich darf mit 18 nicht direkt eine Supersportler fahren sondern erst mit 24-25 denke ich mir....Aber was muss ich denn jetzt für einen Führerschein machen wenn ich mit 18 ein Motorrad fahren möchte '-'....A2...A1 Oder was es da sonst noch gibt...Das Internet erklärt mir das zu Miserabel für so einen Dummkopf wie mich :)... Und wie läuft das denn ab wenn ich mit 18 meinen Motorrad Führerschein mache...(Ich denke ich darf dann nur 125 Fahren bis ich 24-25 bin Ja ehm) Also wenn ich mit 18 den Motorrad Führerschein mache, dann mache ich ja erst Theorie (Also die 30 Fragen für den Führerschein) und dann Praktisch... soo Und wenn ich dann mit 24-25 auf was Größeres umsteigen will muss ich das dann nochmal machen....Es gibt hier nämlich viele Fragen bezüglich ''A1 oder A2'' Was ist sinvoller...Die Antworten darauf.....Mach den A2 mit 18 damit kannst du direkt auf was größeres umsteigen wenn du dich an die Geschwindigkeit erstmal gewöhnt hast....Ich bin auch so ein Yamaha Verrückter und wenn ich den Führerschein mache mit 18 würde ich mir gerne eine neue 125er beim Yamaha Store kaufen (Keine Sorge bevor Antworten kommen ''Erstmal Geld auftreiben kleiner''....Ich Spare für ein Motorrad schon etwas Länger, den Führerschein spendiert mir Glücklicherweise meine Mutter :D'') Ja ehm und dann wollte ich mir gerne eine neue 125er Kaufen..Darf ich das denn Tuen oder muss ich was gebrauchtes kaufen.. O:.....Ehm ja Das war es auch Bitte um Aufklärung :D

...zur Frage

Ist es besser als erstes AM und dann A1 oder sofort A1 zumachen?

Ich bin 14 Jahre alt und bin mir nicht nicht sicher was besser ist. Ich möchte, wenn ich 15 1/2 bin, mit meinem Führerschein beginnen. Mein Vater sagt ich soll erstmal mit einem 50er fahren und das finde ich auch in Ordnung. Nun würde ich gerne wissen, ob es besser ist, wenn ich mit AM starte und dann auf A1 aufrüsten (würde eigentlich lieber 125er fahren) oder sofort A1 anfange. Da man ja bei A1 auch mit 50er fahren kann ist es ja eigentlich nicht schlecht. Ich würde mir dann nach 'nem Jahr eine 125er kaufen. (Am besten mit Vor- und Nachteile antworten)

Danke im Vorraus.

...zur Frage

Suche kleine 125er Supermoto oder Enduro?

Hey Leute, Ich mache gerade im moment meinen A 1 Führerschein und nun stellt sich die frage welche Supermoto oder Enduro soll ich mir kaufen.

Ich bin leider nur 1,64 Meter groß und habe das problem das mir die meisten zu groß sind. Ich habe die Kawasaki KLX125 probe gesessen und sie hat mir gut gepasst und jetz wollte ich mal eure meinung wissen oder kennt ihr vieleicht noch andere die genauso klein sind???

Danke schonmal im vorraus :)

...zur Frage

Unterschied 125er zu "normaler Maschine": gewoehnt man sich daran?

Habe einen Fuehrerschein Klasse A (in England auf einer 125er vor 3 Jahren gemacht, mittlerweile unbeschraenkt) aber bin noch nie auf einer groesseren Maschine gefahren. Fahre seit das Wetter besser ist (ca. 4 Wochen) auf dieser 125er.

Vorhin bin ich auf meiner ungedrosselten 125er ca. 110km/h gefahren und ich fand das schon sehr heftig mit dem Fahrtwind und der gefuehlten Geschwindigkeit. Schneller wuerde ich wahrscheinlich gar nicht fahren wollen. Auch mit der Beschleunigung habe ich keinerlei Probleme und stelle kein Verkehrshindernis dar. Klar, Ueberholen auf der Autobahn ist quasi unmoeglich.

Meine Frage: jeder sagt mir immer das es keinen Sinn macht mit Klasse A Fuehrerschein (und im fortgeschrittenen Alter von 29) eine 125er zu fahren da man sich schnell langweilt bzw. die fehlenden PS vermisst.

Irgendwie kann ich mir momentan nicht vorstellen jemals mehr PS zu brauchen. Aendert sich das wirklich mit zunehmender Fahrpraxis? Was sind eure Durschnittsgeschwindigkeiten und nutzt ihr alle die volle Power eurer Maschinen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?