Was sagt die Lichtmaschine bei zu hoher Stromentnahme?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

..die LIMA KANN NICHT ÜBERLASTET WERDEN, da diese KURZSCHLUSSFEST ist!

...auch der Limaregler schließt die Wicklungen kurz wenn keine Energie benötigt wird !

... prima, das wollte ich hören. Danke!

Gruß

Markus

0
@MarkusS

Hm, Lichtmaschinenwicklungen werden aber nicht Kurz geschlossen, sondern die Ladespannung wird herunter gefahren, also die Leistungsentnahme reduziert, weshalb dann die Lichtmaschine auch mal bei älteren Reglern kurzfristig ohne Last laufen könnte. Moderne Limaregler modulieren allerdings die Spannungsentnahme so, das die Batterie ständig Spannungszufluss hat.

0
@user5432

Sorry, aber da irrst Du dich!

Das was Du sagst gilt nur bei LIMA's mit FELDREGELUNG wie bei Auto-limas!

Bei PERMANENTERREGTEN LIMAS wie sie bei 99% aller Motorräder vorkommen kann die überschüssige Leistung nur durch kurzschließen reduziert werden, da sonst mehrere Hundert Volt an den Wicklungen entstehen würden die alles kaputt machen können (inkl. Wicklungen selber!) !

Siehe dazu auch: http://www.wbcnet.de/tips/limas.html

PS: Das ist DEFINITIV mein Fachgebiet ;-)

0

Je nachdem, aus welchem Baujahr die Maschine ist, kann eine Lichtmaschine bei überschreiten der Leistungsgrenze auch so warm werden, das Sie zerstört wird. Dies wäre dann der Fall, wenn ungünstigerweise Hohe Motortemperaturen, Hohe Leistungsentnahme aus dem Bordnetz und ein schacher Akku zusammen der Lichtmaschine zusetzen. Meist haut die Isolierung durch Überhitzung durch, und es kommt zu Kurzschlüssen in der Wicklung. Das trifft aber hauptsächlich auf ältere Motorradmodelle zu, da moderne Laderegler dies im Normalfall begrenzen, so das da nichts passiert.

Nochmal:

PERMANENTERREGTE LIMAS's bestitzen einen sog. EINGEPRÄGTEN STROM, der IMMER fliesen will, entweder in die Batterie, oder durch den Regler per Kurzschluss zurück in die Lima!

Das einzige was die Wicklung zerstören kann ist (abgesehen von Überhitzung vom Motor her oder Altersschwäche der Lackisolation der Wicklungsdrähte) ist wenn der Regler kaputt geht (oder eine Leitungsunterbrechung eintritt) und so die Lima nachher unbelastet weiter betrieben wird.

Weil dann erhöht der eingeprägte Strom die Spannung in der Wicklung auf derart hohe Werte das sie durchschlägt und einen Windungsschluss erhält, wodurch sie unbrauchbar wird.

Durch übermäßigen Stromverbraucher im Bordnetz kann das aber nicht passieren, da sich der fiessende Strom in der LIMA dadurch nicht ändert, da der wie gesagt EINGEPRÄGT IST und somit IMMER gleich hoch ist!

0

Zeiht eine Bordsteckdose Strom, wenn kein Verbraucher angeschlossen ist?

Hallo Leute,

gestern Abend habe ich einem Kumpel erzählt, dass ich im Winter eine Bordsteckdose montieren will (http://www.louis.de/_2021586c507fd03b8d117c22f0d0c5663c/index.php?topic=search&searchterm=10032936&cmd.x=6&cmd.y=9). Er meinte darauf hin, dass ich hinter die Sicherung einen Ein/Aus-Schalter einbauen sollte, da die Steckdose sonst permanent Strom aus der Batterie ziehen würde.

Ich halte das für überflüssig, da die Dose doch keinen Strom ziehen kann, wenn kein Verbraucher drin steckt. Ist das richtig, oder irre ich mich und mein Kumpel hat Recht, wenn er sagt, dass ein Schalter Not tut?

...zur Frage

Husqvarna SM630 stirbt ab?

Hallo liebe Motorradfrage.net Community,

Und zwar habe ich folgendes Problem meine Husqvarna SM630 Baujahr 2010 stirbt unterm Fahren einfach ab bzw. letztens ist erst die Hauptsicherung geflogen und kurze Zeit Später ist die Maschine untern Fahren Abgestorben und konnte nicht mehr gestartet werden. Die Batterie ist defekt sowie die Sicherung 20A. Habe beides getauscht und selbes Spiel nochmal gehabt jetzt wollte ich mal fragen woran kann es liegen.

Habe mal ein Multimeter an die Batterie geklemmt um den Kriechstrom zu messen der ist in Ordnung also schließe ich mal den Kabelbaum aus habe den Lenker öfter hin und her bewegt aber es wurde kein Kurzschluss zu messen.

Des Weitern wurde die Benzinzufuhr, Zündung geprüft. Luftfilter wurden gereinigt.

Hat jemand noch eine Idee was ich Probieren könnte. Die Lichtmaschine arbeitet auch wenn ich Gas geb steigt die Spannung auf ca. 14V.

MFG

...zur Frage

Motorrad geht während der Fahrt aus (Batterie)?

Also mein Motorrad (Beta RE 125) hatte ein Problem und zwar nachdem ich von einer Fahrt kam. Und sie aus machte dreht der Anlasser nach, auch wenn ich die Zündung ausmachte. Nach einer kurzen Zeit war die Zündung platt. Dachte es liegt irgendwie am Anlasser. Haben dann die Batterie von einem Kollege dran gemacht. Dann ging wieder alles Hupe,Blinker etc außer der e starter da er festgeklemmte war und nicht ging. Mit Kickstarter ging sie ohne Probleme an. Am nächsten fuhr ich eine Runde und nach ca 30min ging sie plötzlich aus Licht wurde schwacher dann aus genauso wie vorher und der Anlasser hat dann gedreht als ich die Zündung ausgeschaltet habe. Danach war die Batterie wieder Platt. Denke es liegt vieleicht an der lichtmaschine das sie zuwenig Strom gibt oder das irgendwas z.b e starter Zuviel Strom zieht. Was soll ich am besten tun?

Danke

LG

...zur Frage

Elektrikproblem / Batterieentladung

Mein Bruder hat bei seiner VTR-F Firestorm 1000, BJ 2000, ca. 24000 km, ein Problem mit der Batterie bzw. dem Startvorgang. Das Motorrad lässt sich nur einmal starten, beim zweiten Startversuch ist die Batterie bereits leer und lässt das Motorrad nicht mehr anlaufen.


Scheint klar aber:

  • Batterie ist fast neu und vollständig geladen
  • Batterie entspricht den geforderten Spezifikationen laut techn. Handbuch
  • Motorrad von Fachwerkstatt überprüft, kein Fehler an Lichtmaschine oder Laderegelung feststellbar

Was nun? Hat jemand eine Idee an was dies liegen könnte, bzw. ob man dieses Problem mit einer stärkeren und qualitativ hochwertigen Batterie lösen kann?

Danke für eure Tipps!

Markus

...zur Frage

Felgen regelmäßig auf Seiten- und Höhenschlag kontrollieren?

Hallo, muß / sollte man die Felgen (Speichenfelgen) regelmäßig auf Seiten- und Höhenschlag kontrollieren? Welche Abweichungen sind dabei akzeptabel?

Und: Wie bekommt man ein Motorrad so aufgebockt, daß das Vorderrad in der Luft ist?

Gruß

Markus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?