Was sagt der Tüv zu einer modifizierten Sitzbank?

1 Antwort

Du wirst die Bank ja so umbauen lassen, daß du besser mit dem Motorrad klar kommst. Was soll der TÜV da sagen?

Anders wäre es z.B., wenn die Bank 40cm höher würde und der Fahrer unmöglich den Boden erreichen kann. Sowas in der Richtung ...

Funktioniert eine Isomatte als Material, wenn man eine Sitzbank selbst aufpolstern möchte?

Ich möchte eine Sitzbank etwas aufpolstern, der knappe Zentimeter eine Isomatte würde ausreichen, den Bezug der Sitzbank kann ich weiter verwenden und selber wieder festmachen. Ist das Material eine Isomatte gut geeignet?

...zur Frage

Auflegbares Gelkissen - eine Hilfe?

Bei der letzen längeren Ausfahrt wurde moniert, dass die Soziussitzbank doch zu hart ist. Da meine Freundin aber nur gelegentlich mitfährt scheuen wir die Umbaumaßnahme für die Sitzbank. Aber ich habe da ein Gelkissen für die Sitzbank gesehen, dass einfach nur aufgelegt und mit Riemen fixiert wird. Hat jemand von euch damit Erfahrungen und kann dazu etwas schreiben, ob dies eine Alternative zum Sitzbankumbau ist?

...zur Frage

Sitzbank für Sozia zu unbequem - was tun?

Meine Sozia beschwert sich zunehmend, daß ihr auf meiner TR1 nach kurzer Zeit der "A..." weh tut und sie ganz allgemein unbequem sitzt. Umpolstern möchte ich die Sitzbank nicht unbedingt, da ich selbst sehr gut sitze (Egoist) und die Sitzbank von einem Kumpel (Sattler) in Handarbeit selbst hergestellt wurde. Ist also ein Unikat und da möchte ich nicht dran rummachen lassen. Gibts vielleicht Kissen zum draufschnallen oder Polsterung zum "zwischenschieben", die das Hinterteil meiner Sozia etwas verwöhnt, damit sie weiter mit mir fährt?

...zur Frage

Passt die Traditionelle "King and Queen" Sitzbank, Artikelnummer: A9700133 auf meine Triumph Bonneville Newchurch?

Habe eine auf ebay-Kleinanzeigen gefunden und würde mich dafür interessieren. Nur weiss ich nicht, ob die auch paßt. Wie kriege ich das raus?

...zur Frage

Neuer Motorradsitz vom Sattler Nähe PLZ 28* - Erfahrungen?

Hallo, ich habe vor kurzem eine BMW F650GS Bj. 04 gekauft, Maschine ist klasse, aber die Sitzbank ist die Hölle. Nun habe ich schon einiges über das Aufpolstern von Sitzbänken beim Sattler gehört, andere widerrum schwören auf Sitzbänke von Bagster o.a. Als Neuling ist es für mich nicht einfach, den besten Weg zu finden. Aufgrund meiner Größe (167 cm) brauche ich auch eine niedrige Bank. Hat jemand aus dem PLZ Gebiet 28* evtl. positive Erfahrungen mit einem Sattler gemacht u. was kostet das in etwa? Ich möchte am liebsten gleich direkt Probesitzen und die Bank nicht hin- und herschicken. Einige Biker sagen auch, dass man bei den Nähten aufpassen muss, da bei schlechter Verarbeitung die Bank nicht wasserdicht ist und gammelt oder man einen nassen Hintern bekommt.

Danke schon mal für Eure Antworten.

Viele Grüße Anja

...zur Frage

Kunstleder kawasakigrün für Sitzbank?

Ich möchte meine Sitzbank beziehen lassen. In dem Zug erfolgt auch eine Designänderung und ich möchte die Sitzbank 2 farbig schwarz/kawasakigrün beziehen lassen.

Ich dachte dass dies kein Problem sei, aber ich bekomme nirgendwo ein outdoorfahiges Kunstleder in dem Farbton.... Mein Sattler hat selbst auch schon nachgefragt aber keiner seiner Lieferanten bietet diese, geschweige denn eine ähnliche Farbe an.

Hat jemand eine Idee wo man soetwas herbekommen kann?

Oder muss ich doch neongrün nehmen...?

Vielen Dank schonmal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?