Was passiert, wenn ein Reifen durch Verschleiss nicht mehr genug "Masse" hat?

1 Antwort

Bin den Hinterreifen auch schon das ein oder andere Mal bis zur Gewebeschicht gefahren, aber pssst. Bis zu dieser war alles immer noch wunderbar, einzig bei Regen muss man halt höllisch aufpassen. Dann hab ich diese Gewebeschicht mal mit Absicht ein wenig zerstört und konnt feststellen ab dann wirds gefährlich:D Nur noch eine dünne Gummischicht und rapider Luftverlust. Aber wie my666 schon sagte, da gibt es ja die Mindesprofiltiefe. Also Obacht in Kontrollen mit abgefahrenen Reifen. Das Profil wird zumindest bei nasser Fahrbahn nen Sinn haben, auch wenn moderne Sport oder Tourenreifen mit immer weniger ausgestattet sind.

Kann ein von einer Schraube perforierter Motorradreifen mit Schlauch weiter benutzt werden?

Ein Freund hat sich eine Schraube in den fast neuen Reifen gefahren und kann diesen nun auf seinen Tubeless-Felgen nicht mehr benutzen; eine Reparatur kommt aus Sicherheitsgründen hierfür nicht in Frage.

Bei meinen Speichenfelgen gleicher Größe sind jedoch sowieso Schläuche notwendig. Der Reifen ist für beide Maschinen zugelassen. Kann ich nun den Reifen mit Schlauch ohne erhöhtes Risiko weiter benutzen? Sollte die kleine Perforation sicherheitshalber trotzdem repariert werden oder ist das den Schlauchrädern völlig egal?

Danke für eine kompetente Antwort!

...zur Frage

Kleine Beule an meinem Vorderreifen - was ist da passiert ?

Kleine Beule an meinem Vorderreifen - was ist da passiert ? Habe mein Motorrad etwas winterfest gemacht und da musste ich doch glatt feststellen, dass ich an meinem Vorderreifen an der Seite eine kleine 2cm dicke kleine Beule aus dem Reifen raus hab. Was ist denn da passiert ? Kann ich da so weiterfahren oder ist das zu gefährlich ? Hab ich vielleicht zu viel Luft drin ?

...zur Frage

Reifenabnutzung in Abhängigkeit der Geschwindigkeit - Gibt es Werte/Diagramme dazu?

Bie vielen und schnell auf der Autobahn bewegten Motorrädern sieht man häufig eine völlige Abnutzung der mittleren Lauffläche und dies schon nach sehr kurzer Zeit. Das der Reifen bei Geradeausfahrt generell "eckig" wird, ist mir ja klar und auch das bei höherer Geschwindigkeit der "Schlupf" und damit der Verschleiß größer wird.

Gibt es dazu Messwerte, Diagramme oder sonstige Daten, die den Verschleiß in Abhängigkeit von der Geschwindigkeit stellen?

...zur Frage

Wie schlimm ist eine ungleich gelängte Kette, die leicht schlägt?

Nachdem ich alles gegeben habe, um meine Kette richtig in Flucht zu spannen, die aber immer noch leicht schlägt an zwei Stellen, frage ich mich, ob ich damit leben kann. Wie schlimm ist solch ein Schlagen? Passiert außer schnellerem Verschleiß sonst noch was?

...zur Frage

Wo find ich im W zur zeit die günstigsten Motorradreifen

Brauch neue Reifen für mein Bike, welcher Internethändler ist zur Zeit am günstigsten?

...zur Frage

Motorradreifen spezielle Variante "G" bei Vorderrad?

Es gibt einen Vorderreifen Dunlop mit der Bezeichnung D404 F 120/90-17 "Variante G" bzw. ohne diese Variante - was bedeutet das bzw. was ist der Unterschied zw. beiden?

Andy

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?