Was passiert während der Fahrt, wenn die Batterie nicht mehr aufgeladen wird?

1 Antwort

Auf der Rennstrecke fahren einige ohne Lichtmaschine damit das Gewicht an sich und speziell die rotierenden Massen verringert werden, wodurch die Handlichkeit verbessert wird. Weil der Motor die LiMa nicht mehr antreiben muß gewinnt man dadurch ein paar PS. Wenn man keine zusätzlichen Verbraucher wie Scheinwerfer o. ä. mit versorgen muß, kann man durchaus 6 Stunden oder mehr fahren. Dann muß die Batterie wieder geladen werden, sonst kommt kein Zünfunke mehr.

Honda CB750 startet nicht, was tun?

Hallo liebe Motorradfreunde, ( Honda CB750 Bol'dor) Ich habe gestern meine Batterie aufgeladen und heute versucht zu starten. Allerdings habe ich vergessen, die Regelung der Spritzufuhr von "Res" auf On zu stellen (Am Tank). Die Maschine lief nach dem erfolgreichen Start für ein paar Sekunden, ging danach jedoch aus. Nun klackt das Starterrelais, ansonsten tut sich aber nichts mehr. Kann mir vielleicht jemand helfen?

...zur Frage

Motorrad springt nicht an, Batterie?

Guten Tag,

ich habe folgendes Problem.

Mein Motorrad (suzuki dr 800 big) springt nicht mehr an.

Ich wollte im Oktober 2017 mein Motorrad in die Garage fahren um es dort für den Winter unterzustellen.

Da ging es schon los. Es wurde seit 2 Monaten nicht gefahren und ist somit nicht angesprungen (Licht funktionierte aber noch). Anrollen funktionierte auch nicht.

Nachdem ich es in die Garage geschoben habe, habe ich die Batterie ausgebaut und sie geladen. Vorgestern (07.03.2018) dann habe ich die Batterie noch einen ganzen Tag aufgeladen und wollte ne runde fahren.

Als die Batterie eingebaut war ging wieder nur das Licht an. Beim Versuch zu starten gab es nur ein leisen klick. Der Motor blieb aber aus.

Ein Kabel (denke mal es könnte für die Griffheizung sein?!) ist nicht an der Batterieangeschlossen. Könnte es vielleicht daran liegen?

...zur Frage

Hallo, meine KTM RC8 Baujahr 2009 springt nicht mehr an?

Hallo, meine KTM RC8 Baujahr 2009 springt nicht mehr an. Die Batterie wurde von mir bereits geladen, trotzdem passiert nichts. Licht, Tacho funktionieren. Wenn ich das Motorrad überbrücke läuft es. Habt ihr irgendwelche Tipps???? MFG Jörg

...zur Frage

Motorrad tot nach neuer batterie was tun?

Hallo, habe nachdem meine batterie kaputt war habe ich mir eine neue gekauft (die gleiche wieder) und sie eingebaut. (Die batterie muss nicht mehr aufgeladen werden meinte der typ von der atu) jetzt habe ich sie angeschlossen und den schlussel rumgedreht!... tacho licht etc. Geht! Beim veruch zu starten ist eine sicherung (15 ampere 32v blau) rausgeflogen!... ab dann war alles tot!... ich habe eine neue sicherung verbaut und den schlüssel rungedreht ab dann ging wieder gar nichts mehr! So wie als die sicherung draußen war!... wenn man das motorrad anschiebt geht es an!... und fährt allerdings Zeigt der tacho immer r 02 und das datum an! Ab und zu funktioniert der tacho wieder und dann spinnt er wieder ... nach 30km fahren und erneutem versuch zu starten funktioniert wieder garnichts... so wie vorher ^^ ... bitte helft mir: es ist eine derbi gpr 125 4t^^

...zur Frage

Schalten nicht mehr möglich?

Hallo Leute. Als ich heute mit meinem Moped (CPI SMX 50) gefahren bin, wollte ich vom zweiten Gang in den Dritten schalten. Jedoch ging das nicht. Es war so als hätte ich keinen höheren Gang mehr. Zuhause hab ich es dann wieder probiert. Also erster und zweiter Gang funktionieren, jedoch komm ich auch nicht mehr so einfach in den Leerlauf und auch beim Schalten von 1. auf 2. muss ich den Schalthebel öfters rauf und runter drücken. Wenn ich in den Dritten will scheint es als wäre irgendetwas blockiert. Ich hatte vorher nie Probleme damit und es ist ganz plötzlich passiert. An was kann das liegen? Ist mein Getriebe kaputt?

...zur Frage

Kann mir jemand bei meinem elektronik Problem helfen

Hi, so langsam habe ich keine ahnung mehr was ich tun soll bei meiner Honda CBR 125 r läuft trotz noch funktionierender Batterie kein Strom (also keine Zündung, kein Licht, Tacho leuchtet nicht und die anzeigen zeigen auch nichts an). Wenn ich die Batterie wieder anschließe brummt nur das Hauptrelay welches ich schon ausgewechselt habe, aber es brummt immernoch.Die 30A Hauptsicherung habe ich auch schon ausgewechselt aber es bleibt das gleiche.Da ich mich eher mit Autos auskenne und nicht mit Motorrädern weiß ich nicht so genau was ich noch tun kann und Frage nun nach weiteren Ideen damit die Maschiene wieder läuft.

Danke schonmal vorab

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?