Was nun? Batterie im Winter ausbauen oder dranlassen?

3 Antworten

Also meine Dicke steht auch in einer unbeheizten Garage und die Batterie baue ich auch nicht aus.Wenn der Winter so wie in den letzten Jahr wird und es sich nicht lohnt zufahren,wird die Batterie anfang nächtes Jahr an mein Saito angeschlossen.Mit den Saito wird wir eine Ladeerhaltung und Wartung der Batterie durch geführt und zum Start einsatz bereit.Bei den Saito braucht man auch die Batterie nicht ausbauen,den im Zubehör sind Kabel dabei und die werden direkt an die Batterie angeschlossen und so verlegt das die Stecker nur zusammen stecken brauchst.VG Frank

 - (Batterie, Stilllegung)

Lasse die Batterie immer eingebaut (unbeheizte Garage). Ich würde sie, wenn du sie doch mal laden musst, trotzdem abklemmen (nicht ausbauen), aus den Ladegeräten kommt pulsierender Gleichstrom, kein "normaler" Gleichstrom wie aus der Batterie... weiss nicht, ob der Elektronik (ABS, Wegfahrsperre etc. ) das so gut schmeckt.

Also früher habe ich auch Batterie ausgebaut, geladen, richtig gelagert. Heute mache ich das schon lange nicht mehr. Warum? Weil ich nicht den ganzen Winter Batterien von 4 Bikes warten möchte. Der ganze Zirkus ist mir die 70€ in 3-4Jahren Haltbarkeit (gewartet oder nicht)einfach nicht wert. Wenn eine Batterie "den Geist aufgiebt", kommt einfach eine neue rein. Fertig. Gruß hj

Was möchtest Du wissen?