Was muss man machen um von A1 zu A beschränkt zu kommen ?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast den Klasse A1:= Beinhaltet AM direkter Erwerb ab 16 Jahre Leichtkrafträder - Motorrad bis 125 ccm und nicht mehr als 11 kW Motorleistung und einem Verhältnis von Leistung/Leergewicht von maximal 0,1 kWkg. Die bisherige Begrenzung auf 80 km/h für 16- und 17-Jährige entfällt. Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit symmetrisch angeordneten Rädern mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und mit einer Motorleistung bis 15 kW oder einen Hubraum von über 50 cm3 bei Verbrennungsmotoren.

also für nur 125er Mopeds und du willst den A Beschränkt machen

Klasse A: =

Beinhaltet A1,A2 direkter Erwerb ab 20 Jahre - für Krafträder bei 2jährigem Vorbesitz der Klasse A2 (dann ist zum Aufstieg nur eine praktische, keine theoretische Prüfung erforderlich) ab 21 Jahre - für dreirädrige Kfz mit mehr als 15 kW ab 24 Jahre - für Krafträder bei Direkteinstieg Keine Befristung der Besitzdauer Krafträder (Zweiräder, auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm3 oder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h. Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit symmetrisch angeordneten Rädern mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und mit einer Motorleistung von über 15 kW oder einen Hubraum von über 50 cm3 bei Verbrennungsmotoren.

DH. A= mit Vorbesitz von A2 und nur wenn man A2 hat kann man A mit nur einer Prüfung machen hat man den A Nicht sondern nur A1 dann muss man den komplett machen

Hier http://www.motorradonline.de/recht-und-verkehr/neue-fuehrerscheinregelung-fuer-motorraeder-ab-2013/387737 steht "Mit der A2-Lizenz muss er nach zwei Jahren eine praktische Prüfung ablegen, um den offenen A zu erhalten."

dh. das gilt von A2 zu A und nicht von A1 zu A

Geht denn von A1 zu A2 (beschränkt) ? wenn ja wie teuer ist das

0
@Enduro125ccm

Klasse A2:=

Beinhaltet A1, AM direkter Erwerb ab 18 Jahre Leichtkrafträder (auch mit Beiwagen) - Motorrad bis 35 kW Motorleistung und einem Verhältnis von Leistung/Leergewicht von maximal 0,2 kWkg. Seit 19. Januar 2013 dürfen Inhaber der bisherigen Klasse A beschränkt Leichtkrafträder der neuen Klasse A2 und nach Ablauf von 2 Jahren, Krafträder der Klasse A unbeschränkt fahren. Beim 2jährigen Vorbesitz der Klasse A1 ist nur eine praktische Prüfung erforderlich.

DH. dh man den A1 2 Jahre schon hat, brauchst du nur eine "praktische Prüfung" machen was genau das jetzt kostet weiß ich nicht, ich denke mal das es einfach nur die Prüfungsgebühren kostet, da ich sowas nicht brauchte, würde ich mal deinen Fahrlehrer fragen

0

Da wir nicht wissen wo du wohnst und wie deine individuellen FÄhigkeiten sind, kann das hier keiner aussagekräftig beantworten.

Rechne TÜV-Gebühren, Fahrstunden, Behördengebühren und so weiter.

Wie viele Kilometer darf eine gebrauchte 125ccm supersportler haben?

Hallo zusammen. Ich mache demnächst meinen A1 Führerschein. Ich möchte sehr gerne die Yamaha yzf r125 haben. Nun suche ich schon seit längerem nach einem passenden Modell. Ich habe eine gefunden, doch diese hat schon 38.000km runter... ist das Auf jedenfall zu viel oder kann ich mit der noch einige 1000km fahren?

Danke schon mal im voraus :)

...zur Frage

Kann man eine Husqvarna TE 250 drosseln?

Hallo, mich würde interessieren ob man eine Husqvarna TE 250 drosseln kann, sodass man sie mit dem A1 fahren kann. Wenn ja wie viel würde es kosten?

Danke schon mal im voraus :)

...zur Frage

A1 auf A2 Führerschein

Hallo. Ich hab im September 2014 meinen A1 Führerschein gemacht. Bin bereits 18 und will nicht bis September 2016 warten. Man kann ja nach 2 Jahren A1-Führerschein besitzt aufsteigen mit einer praktischen Prüfung oder 7 Fahrstunden. Angenommen ich will jz den A2 machen, denn kann man ja mit 18 Jahren machen. Und nachdem ich schon die theoretischen Stunden + theoretische Prüfung gemacht habe, wie viele Fahrstunden muss ich laut Gesetzt machen, damit ich dann die praktische Prüfung machen kann.

...zur Frage

Welchen Führerschein soll ich machen ?

Ich (15) überlege im Moment ob ich den A1 machen soll. Ich möchte auf jeden Fall Enduro fahren, weil ich viel im Gelände fahren will. Da man mit A1 aber nur bis 125 ccm fahren darf habe ich auch schon darüber nach gedacht den A beschränkt zu machen. Ich wollte jetzt wissen ob das sehr große Unterschiede außer in der Endgeschwindigkeit macht. Und ob das billiger ist wenn man den mit Autoführerschein gleichzeitig macht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?