Was meint ihr zu dem Fahrverhalten im Video?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Kommt drauf an, wie man in dem jeweiligen Land fährt, z.B. in den USA gibt es kein Rechtsfahrgebot, da fährt jeder wo Platz ist, es gibt also auch nicht so viele Spurwechsel, man kann  (in einigen Bundesstaaten legal) zwischen zwei Autos durchfahren (lanesplitting).

Das Video (wahrscheinlich irgendwo in Asien, Linksverkehr)... na ja, hab schon schlimmeres gesehen, die fahren da sowieso auf Mord und kaputt, glauben halt an Reinkarnation....

Ist eben so, die Welt ist nicht überall so "geregelt" wie in Deutschland, das kann man gut oder schlecht finden, ändern tut sich daran wenig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die zunehmende Verblödung und Selbstherrlichkeit einiger Menschen haben uns schon an den Rand eines 3. großen Krieges gebracht. Da werden in der Minute mehr Menschen sterben als Verkehrstote auf der ganzen Welt in einem Jahr. Was stört mich da der eine oder Andere Verkehrstote? Lass ihn doch "sein Ende" selber bestimmen. Wer weiß ob wir das auch können?

Klingt hart mein Sarkasmus, aber wenn man mal darüber nachdenkt, "etwas" Wahres ist leider darin enthalten.

Ich schreibe oft, "Bonny, der mit der Angst vor der Zukunft". Das meine ich auch so. --- Wir zerstören unsere Umwelt, vergiften unsere Lebensmittel, fangen mit vielen Ländern Krieg an und werden immer rücksichtsloser und brutaler anderen Menschen gegenüber. --- Die "neue Generation", die eigentlich uns davor beschützen soll, haben resigniert, geben sich keine Mühe mehr und leben nur noch in ihrer eigenen Welt ohne Gesetze und Richtungen. ---- Ja, ich habe Angst vor der Zukunft meiner Kinder und Enkel. Gruß Bonny   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So wie der fährt, wird er von Autofahrern, die die Spur wechseln wollen, mit großer Wahrscheinlichkeit nicht wahrgenommen. Es muss nur ein Autofahrer unerwartet die Spur wechseln, und der Spaß ist vorbei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dreihundert auf der Autobahn ist kein Problem...wenn die Situation es zulässt.Bei diesem Verkehr,wie im Film gezeigt,ist es reiner Wahnsinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mir das nur ein paar Sekunden angeschaut. Solche Fahrer gibt´s bei uns auch und bei einem derart Verrückten  wäre es kein Wunder, wenn er runter gefahren wird. Schade nur um die anderen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Topspeed ist kein Problem. Moderne Motorräder sind auch bei Geschwindigkeiten jenseits der 300 kmh mühelos zu beherrschen. Insofern ist das keine Heldentat.

Etwas anderes ist die Verkehrssituation.

Mit einem Tempoüberschuss von fast 200 kmh rechts zu überholen, oder zwischen den Spuren durchzuhuschen ist purer Schwachsinn. Der Kerl gehört in die Klapsmühle.

Das sind die Vollgasdeppen auf den Autobahnen, die sich auf der Landstraße in die Hosen machen, wenn der Angstnippel mal kurz streift.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Servus

Des Menschen Wille... und wer ne fette Blutwurst zwischen den Ohren hat, dürfte mit der Fahrweise keinerlei Problem haben.

Grüßle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Video wurde in Malyasia gedreht, erkennst du an dem Verkehrsschild.

In solchen Ländern wird halt anders Motorrad gefahren. Etwaige Probleme mit der Polizei löst man diskret mit einem Bonus an den Verkerhspolizisten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
chapp 07.10.2017, 21:50

Wirkt der Bonus auch bei einem abgerissenen Kopf?

3
blackhaya 08.10.2017, 16:41
@chapp

Wer tot ist kann nicht mehr bestechen, dann stellt sich diese Frage nicht mehr.

0

Was möchtest Du wissen?