Was macht man wenn sich die Verkleidungsschrauben "lösen" ?

2 Antworten

Mit Sicherungslack habe ich schlechte Erfahrung gemacht. Besonders, wenn es Kunststoffteile sind, die befestigt werden sollen. Die Schrauben lassen sich später nur sehr schwer lösen. Sicherungslack nur nehmen, wenn Schraube nicht mehr gelöst werden soll. Man kan auch normalen Lack nehmen. Hält auch gut und läst sich später besser lösen. Die beste Erfahrung habe ich mit Sprengringe gemacht. Unter der Schraube lege ich Sprengringe oder solche mit Krallen. Hat bei meinem V2 immer gehalten. Notlösung ist, längstseitig auf der Schraube mit einem Schraubenzieher Kerben in das Gewinde zu schlagen. Die Schraube frist sich in das Gewinde und hält. Gruß Bonny2

Einfach die Schrauben mit Schraubesicherung Mittelfest dünn einstreichen und wieder montieren. Gibt es Beispielsweise von Loctite.

Lassen sich die Schrauben dann auch wieder lösen ?

0

Verkleidung dröhnt ZX9R

Bei meiner 9er ist im vorderen kanzelbereich ein extremes Dröhnen, egal ob im Stand oder beim Fahren mit bis zu 6000 U/min. Das Problem besteht erst seit kurzem - habe äußerlich nichts auffälliges feststellen können. Hat jemand ne Idee?

...zur Frage

Krümmer abschrauben - muss man was beachten?

Hallo Leute,

ich möchte gerne meine Krümmer von meiner GPZ500S abmontieren, um sie von ekeligen Rostpickeln zu befreien. Muss ich dabei was spezielles beachten? Ich habe gesehen, dass sie am oberen Ende direkt am Motor montiert sind. Die Schrauben könnte ich lösen. Da ich noch Schrauber-Neuling bin, wollte ich nun fragen ob sich dahinter was frickeliges verbirgt oder ob man die einfach so abschrauben kann?

Besten Danke!

T.

...zur Frage

Wie schnell ruiniert man Drehmomentschlüssel?

Hallo! Kann mir jemand hier sagen, wie schnell ein Drehmomentschlüssel defekt ist, wenn man einen Einstellwert vergessen hat wieder zu lösen (Wert: 28Nm bei 40Nm maximal) und der Schlüssel so eine Woche lang lag?

...zur Frage

Hartnäckige Klebereste entfernen doch welche Mittel helfen genau?

Hi liebe Community :)

ich habe ein sehr hartnäckiges Problem (siehe Link: http://imageshack.com/a/img924/2483/nxez2K.jpg =Hellschwarze Flecken sind die Klebereste; Kratzer nicht beachten).

Wie bekomme ich die Klebereste am besten weg? Ich bin da mit Waschbenzin und Speiseöl (sowie Essigreiniger und Bremsenreiniger) rangegangen und hab versucht danach die Reste raus zu kratzen, doch ohne Erfolg.

Zu Details: Es war dort ne große Carbonfolie (Chinafolie) drauf. Das Material ist ein Kunststoff (ABS) bzw ein Motorradverkleidung.

Was kann ich jetzt tun? Danke im Voraus und für eure Aufmerksamkeit ^^

...zur Frage

Lenkergewicht: Ist die Schraube wirklich nicht lösbar??

Ich habe ein Rückspiegel für meine Honda CBR 125 gekauft, welcher am Lenkerende angeschraubt werden kann. Doch diese Schraube ist nicht lösbar! (Ja ich weiss ich hätte es versuchen sollen bevor ich den Spiegel kaufte, aber ich dachte mir: eine schraube sollte doch eigentlich zu lösen sein?) Kann man die nun wirklich nicht lösen? Wenn ja warum nicht? Gibt es Alternativen?

...zur Frage

Ist ein Bugspoiler ein sicherheitsrelevantes Teil? (Eintragung)

Hallo,

ich habe einen Bugspoiler mit Tüv-Teilegutachten. Muss man diesen in den Fahrzeugschein eintragen lassen?

Mein Fahrlehrer faselte etwas von "nicht sicherheitsrelevante Teile müssen nicht eingetragen werden".

Danke im Vorraus

Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?