Was macht eine Absorptionsdämpfer aus, wie ist das beim Auspuff definiert?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt Resonanzdämpfer,Reflexionsdämpfer, Absorptionsdämpfer und Interferenzdämpfer. Beim Resonanzdämpfer werden die Schallwellen mehrfach reflektiert. Dadurch entstehen Resonanzen (Mitschwingungen). Bestimmte Frequenzen (Schwingungsbereiche) werden gezielt gedämpft. Beim Reflexionsdämpfer sind die Rohre versetzt angeordnet. Die Kammern sind verschieden groß, und der Abgasstrom wird mehrfach umgelenkt. Beim Absorptionsdämpfer sind die Kammern verschieden groß und enthalten Füllmaterial (z.B. Steinwolle). Im Interferenzdämpfer wird der Abgasstrom geteilt und nach verschieden langen Wegen wieder zusammen geführt. Unterschiedlich ausgeprägte Schallwellen dämpfen einander. In der Praxis werden mehrere Bauarten miteinander kombiniert.

Was möchtest Du wissen?