Was kostet es, einen neuen Fahrzeugbrief ausgestellt zu bekommen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was hast du denn nun verloren? Schein oder Brief? Weil anscheinend hast du ja doch den BriefOo

Also falls es der Schein ist. Ich habe, glaube ich, so um die 40 Euro bezahlt. Und um einen neuen zu kriegen hab ich das Nummernschild mit zur Zulassungsstelle genommen, da im Schein ein anderes HU Datum stand und ich die TÜV-Papiere ebenfalls verloren hab.

Hi! Ich habe vor 1 Jahr bei meinem Auto auch den Brief verloren und musste insgesamt 120€ zahlen! Mit Versicherung und allem Schnickschnack, außerdem hat das 2 Monate gedauert bis die Papiere da waren. Also hoffe ich für dich, dass es der Schein ist ;) Der ist günstiger, siehe die anderen Antworten.. Das mit der Polizei würde ich ehrlich gesagt lassen. Gruß

Du kannst die Kosten verringern, egal ob Brief oder Schein, wenn du zur Polizei gehst und behauptest, er sei gestohlen worden. Du bekommst ein Anzeigeprotokoll, das du zur Zulassungsstelle mitnimmst. Wenn nicht, musst du dort nämlich eine eidestattliche Versicherung abgeben, dass er wirklich weg ist, du ihn nicht mehr findest und nicht verhökert hast. Diese Versicherung kostet hier in München schlanke 50 extra (leidvolle Selbsterfahrung mit meinem schlampigen Sohn:-))

Die Versicherung musste ich auch abgeben, genau. Aber bis auf den Fakt, dass ich da offensichtlich einen Beamten aus dem Tiefschlaf gerissen habe, hielten sich die Kosten in Grenzen;)

0

kann ich bestätigen - in new 40 euro.

Was möchtest Du wissen?