Was kostet die Reinigung des Vergasers bzw. ein neuer Vergaser für die Honda CB 250?

1 Antwort

Ist doch eine gute Erfindung, das Internet und die SMS. Keiner spricht mehr mit jemand, fast niemand weiß, dass man ein Handy nicht nur für eine SMS nutzen kann. Da wird stundenlang hin- und her gemait und richtig schlau ist man dann noch immer nicht. In einem Telefonat hätte man die richtige Antwort in nur wenigen Minuten bekommen. --- Was machst Du, wenn mal das Internet für längere Zeit ausfällt? Ich mag gar nicht darüber nachdenken. Gruß Bonny

Warum pro Zylinder ein Vergaser?

Hallo liebe Community, ich schau mir dieses Forum schon seit einiger Zeit an und finde es immer wieder schön zu sehen, wie sehr sich hier untereinander geholfen wird, da ich vorhabe nächstes Jahr auch meinen Klasse A-Führerschein zu machen, musste ich mich unbedingt auch anmelden.

Jetzt zur Frage: Ich habe vor kurzem zusammen mit meinem Vater an seiner alten Honda CX 500 rumgeschraubt und dabei festgestellt, dass das Motorrad pro Zylinder einen eigenen Vergaser hat. Ich kann des Sinn daraus allerdings nicht erkennen. Ein Viertakter zieht ja nur jeden vierten Takt neue Luft durch den Vergaser, also müsste der Vergaser doch eigentlich erst bei vier Zylindern ausgelastet sein, bzw. sogar erst bei sechs Zylindern wirklich gleichmäßig betrieben werden. Welchen Sinn macht es also, schon bei einem V2-Motor zwei Vergaser einzusetzen?

Schonmal vielen Dank für die Antworten.

...zur Frage

Mofa springt an und geht wieder aus?

Ich bin seit 2 Monaten Besitzer eines Staiger 504 1b doch wende mich in meiner Verzweiflung an euch. Das Mofa ist ein Scheunenfund. Als ich es gekauft habe sagte der Besitzer das es nicht anspringen würde. Nach reinigen des Vergasers und neuem Einbau eines Kolben + Kolbenringe sprang es sofort an. Danach wurde es auseinander gebaut und der Ramen wurde lackiert. Als ich es wieder zusammen gebaut habe war bzw ist es plötzlich so das es war zwar läuft aber es immer wieder nach ein paar Sekunden ausgeht. Deshalb habe ich die Zündkerze gereinigt und den Elektrodenabstand auf 0.5mm eingestellt, Vergaser nochmals gereinigt sowie den Tank von Schmutz befreit. Das Mofa springt zwar super an aber es geht immernoch sofort aus. Auch noch zu erwähnen war wenn das Mofa läuft und ich gas geben will reagiert es nicht bzw die Drehzahl bleibt gleich und es hört sich an wie wenn ich kein Gas betätigen würde und geht wieder aus. In meiner Verzweiflung habe ich dann etwas Benzin in den zylinder gegeben darauf hin lief es 20 Sekunden und geht wieder aus. Neuer Benzinhahn + Benzinschlauch ist angebracht.

Ich bedanke mich jetzt schonmal für Antworten.

...zur Frage

Pocketbike BB6 Umbau - Pocketbike lief jedoch jetzt nicht mehr

Hallo zusammen,

Habe mir vor kurzem das Big Bore 6 Umbauset samt Vergaser,Snake Pipe,Kupplung,Zündkerze bestellt.

Danach sauber eingebaut,abgedichtet,verschraubt, usw. Erstes mal anstarten: Ging sofort.

Am Nächsten Tag auf Privatgrund getestet: Nach ca 15min Fahrt, nimmt das Bike immer weniger Gas und säuft letztendlich ab. Standgas geprüft, etc..

Bestellte mir danach sogar einen neuen Vergaser der "speziell" für das BB6 set passen sollte. hat auch nichts geändert. Jetzt startet das Bike gar nicht :/

Folgendes habe ich schon versucht.

-Vergaser putzen , Schwimmer entleeren -Zündspule bzw Funken prüfen -in der Schwimmerkammer ist auch Benzin,Leitungen frei -Gaszug auch in Ordnung

Ich weiß echt nicht mehr weiter. Ich hoffe jemand hat hilfreiche Ideen oder Tipps, denn würde es schon gerne noch fertig stellen :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?