Was kostet ca. der Austausch des Schwingenlagers?

1 Antwort

Hallo BikerBarde! Falls du oder andere das nochmal lesen: Habe ohne Material bei meinem Yamaha-Händler 60€ bezahlt. Finde es fair, da das Austreiben gar nicht so einfach war ;-D Hätte es zuhause wahrscheinlich nicht ohne special-Tool hinbekommen. Weiß nicht, welches Motorrad du fährst, welche Lagerart bei dir verbaut ist und wie die Passungen sind, aber wahrscheinlich ist es einfacher in so einem Fall zum Händler zu gehen..

Wieviel km/h kostet mich eine einen Zahn kürzere Übersetzung wohl bei einer 1050 Speed Triple?

Will evtl. das vordere Ritzel (16 Zähne) gegen eins mit 15 Zähnen austauschen.

...zur Frage

Schwingenlager so prüfen?

Ein Kumpel von mir meint, man könne ein Schwingenlager auch wie folgt prüfen, wenn man keinen Hauptständer besitzt oder das Bike schwerlich mittig aufbocken kann: Man bockt das Vorderrad auf, packt das Bike von hinten an den Soziusgriffen und drückt es mit Gefühl waagerecht nach links und rechts. Falls schädliches Spiel vorhanden sei, würde man das hiermit merken. Was sagt ihr dazu?

...zur Frage

Wie viel kostet die Aprilia RS 125 im Monat?

Hallo

Wie teuer ist sie im Monat wenn ich 1000 km fahre? Mit 15 PS! Bitte ohne Versicherungskosten.

Lohnt es sich eine Aprilia RS 125 zu kaufen? Wenn ich nicht an das Motorrad angewiesen bin und Reparaturen selber übernehmen kann.

...zur Frage

Warum Schwingenlager öfter fetten?

Hallo, ich lese in Foren und auch hier oft von Leuten die jeden Winter das Schwingenlager ihres Motorrades fetten. Ist das Lager denn so ungeschützt und angreifbar dass es so oft gefettet werden muss? Gibt es keine guten Dichtringe? Denn die Radlager werden scheinbar nicht so oft gefettet/kontrolliert. Ist das ein konstruktionsbedingtes Problem oder machen das die Leute einfach gerne über den Winter?

...zur Frage

Wie fahrt ihr euer Motorrad warm?

Guten Morgen liebe Motorradfahrer, ich würde gern wissen, wie ihr eurer Motorrad vor dem heißen Ritt warm bekommt. Bitte mit Angabe von Motortyp (Zylinder, Hubraum u. Kühlsystem). Ich selbst fahre eine 600er Hornet mit 599ccm, vier Zylinder und wassergekühlt. Ist es falsch, wenn ich in der Einfahrphase (1-2km) mal so 1/3 der Motorleistung aufrufe, und dabei nicht in rennsportartigen Drehzahlen schalte? Das Mopped ist ja per 34PS Gaswegdrossel kastriert. Demnach kann man beim Warmfahren nur wenig falsch machen, oder?

Gruß, Thomas

...zur Frage

Gibt es Werkstätte, die Schulungen im Bereich Motorrad-Mechanik & -Wartung anbieten (Hamburg)?

Fahranfänger auf dem Motorrad, ich würde mich gerne mit der Technik etwas eingehender auskennen und selber einfache Wartungen bzw Verbesserungen an meine Hornet vornehmen. Gibt es freie Werkstätte, wo man unter Anleitung sowas machen kann? Ich wohne in Hamburg.

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?