Was kann man gegen eine angerostete Kette machen ???

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn die Kette nur äusserlich Flugrost angesetzt hat mit WD 40 und einem Topfschwämmchen die Kette abschrubben, dabei nicht auf die Dichtringe (o, X oder Z Ringe) kommen, anschliessend mit nem Tuch abputzen und die Kette wieder mit Kettenspray dünn und gleichmässig einfetten. Rost auf den Rollen verschwindet meist nach den ersten KM wieder, eine völlig verrostete Kette, die evtl. auch noch klemmt, lieber weg damit!

Wenn der Rost schon stark gefressen hat, muss du sie wechseln. Wenn nur leichter Rost oder Flugrost dran ist, kannst du sie ausbauen und in Terpentinöl einlegen (löst den Rost und greift die Dichtungen, im Normalfall, nicht an). Danach gut abtrocknen und mit Kettenspray normal einsprayen.

Angerostet hört sich nach äußerlichem Rost an, eingerostet, also wirklich unbewegliche Glieder, wäre wohl das Ende der Kette.

kann man einen peugeot speedfight2 vorne tiefer machen?

siehe oben

...zur Frage

Kratzer im Rahmen, Rost, Lack ausbessern...? Panik!?

Hallo, heute habe ich leider ein paar Kratzer in den Rahmen gemacht, teils etwas tiefer, so dass ich die Grundierung sah und auch beschädigte. Nicht sehr groß, vll ein paar Millimeter Es handelt sich um einen Stahlrahmen.

In Panik, habe ich ein Lack-Ausbesserungskit für Autos benutzt. Lack darüber, trocknen lassen, leicht angeschliffen und dann mit Klarlack lackiert.

Muss ich Angst haben, dass mein Rahmen zu rosten beginnt? Habt ihr Erfahrungen?

mfg, Motorradneuling

...zur Frage

Kann ein leerer Metalltank in einem Winter (in der Garage stehend) wirklich schon Rost ansetzen?

Denn ich habe mein Motorrad nun schon abgemeldet, aber vergessen vorher den Tank vollzumachen. Müsste mir jetzt extra Kanister besorgen um 17 l aufzufüllen. Wie wichtig ist das?

...zur Frage

Welche passenden Hose für Alpinestars MotoGP T-Assen Jacke mit Kurzgröße/dickerer Bauch :)

siehe oben,

bin ~170 groß, aber habe nen etwas "dickeren" Bauch (170, 90kg)

Die Hose sollte an die Alpinestars Jacke drangereißverschlusst werden können, daher fällt mir die Auswahl als "Motorradneuling" eher schwer.

Ideen? Wär nett :)

...zur Frage

Fahrt ihr den Winter über auch?

Hi, Da ich kein Auto besitze, ist es recht reizvoll für mich das Motorrad nicht einzuwintern und mich somit meines einzigen Tramsportmittels zu berauben. Es geht mir bei der Frage hier nicht um Kälte oder Sicherheit, ich bin mir dem effekt des Fahrtwinds, und der Tatsache, dass ich niemals bei Schnee oder Eisglätte fahren würde bewusst.

Worum es mir hier geht ist das Thema Salz: Das Salz auf der Fahrbahn im Winter führt ja bekanntlich zu Korrosionsschäden am Motorrad, deshalb möchte ich wissen wie ihr das so handhabt. Heute hat es bei uns das erste mal Schneeregen gegeben, und ich würde eigentlich nur sehr ungern jetzt schon auf den Bus umsteigen.

Wie macht ihr das, fährt ihr euer Motorrad den Winter über durch, und wenn ja, trefft ihr irgendwelche besonderen Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz gegen salz?

...zur Frage

Kettenspannung

Hallo Community,

habe heute eine DID Endloskette montiert. Soweit kein Problem, doch als ich die neue Kette über Ritzel und Kettenrad legte fragte ich mich, wieviel Spiel bzw Durchhang die Kette oben über der Schwinge benötigt. Habe mich entschieden die Kette oben recht stramm zu haben (als Anhaltspunkt: Ich kann im unbelasteten Zustand die Kette noch rund 1,5-2cm vom Kettenführungsgummi anheben) und unten 30-40mm unbelasteter Durchhang. Ist das soweit richtig? Auf einer kurzen Probefahrt ist mir ein "Surren" ab ca. 80 km/h aufgefallen, welches definitiv von der Kette stammt.

Schreibt einfach mal was zum Spiel der Kette oberhalb der Schwinge (wie weit könnt ihr die Kette dort nach anheben?) und was das Surren bedeuten könnte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?