Was kann ich tun um die Kosten für den Kundendienst zu senken ?

3 Antworten

Je nachdem was alles bei einem Kundendienst so ansteht, könntest du z.B. die Verkleidung schon mal abbauen und das Bike quasi "nackt" in der Werkstatt abliefern. Bei manchen Motorrädern wie z.B Ducati ist schon allein das notwendige Ab-und wieder Anbauen der Verkleidungsteile mit erheblichem Zeitaufwand und somit Kosten verbunden.

Must du mit deinem Händler bereden, normalerweise muß die Werkstatt alle Arbeiten erledigen und die berechnet i.d.R. die dafür vom Hersteller vorgegebenen Arbeitsstunden.

Ok und danke, werde mal schauen was die Werkstatt zu den Vorschlägen sagt. Verkleidung abbauen usw. könnte ich in jedem Fall problemlos vorher erledigen. Ölwechsel eigentlich auch.

Was möchtest Du wissen?