Was kann ich machen wenn mir jemand Sand in den Tank gekippt hat?

0 Antworten

Motorrad auf dem Anhänger

Mir ist einmal ein Moped auf dem Anhänger umgekippt. Habt Ihr auch Erfahrungen? Und warum ist es gekippt?

...zur Frage

2,5L Motoröl statt Diesel in neue Fiat Tank gekippt.(cca 1 zu 16)Wird es für Motor schädlich sein?

Hallo Leute, mein Man hat aus Versehen cca 2,5L neue Motoröl (für LKW) in den Diesel Tank unserer brand neue Fiat Punto gekippt. Verhältnis mässig 1 zu 16.Er dachte das in den Kanister Diesel wäre und hat zu spät gemerkt. Wir mussten allerdings sofort fahren.Was wird nun mit der Motor passieren?Weisst vielleicht jemand einen Rat, oder aus selber Ehrfahrung...?

...zur Frage

Fahren auf Sand?

Hi! Eine Frage an die Offroader: Ich möchte mich diesen Sommer zu einem Endurokurs anmelden und freue mich schon riesig auf die Erfahrung – bin bis dato immer nur auf der Straße unterwegs gewesen. Ich werde wahrscheinlich nach Mecklenburg-Vorpommern gehen, wo es auf den Pisten ja sehr sandig sein soll. Kann mir jemand beschreiben, wie man mit einer Enduro richtig im Sand unterwegs ist? Mit dem Fahrrad habe ich da schon einige Male fast Bodenkontakt gehabt ;) Gewicht nach hinten? Viel Gas geben?

...zur Frage

Hat schon mal jemand den Tank folienbekleben lassen, hält das und ist benzinsicher?

Hat jemand Erfahrungen damit, einen Tank folienbekleben zu lassen, statt ihn zu lackieren? Funktioniert das im Alltag, z. B. auch bei Benzinspritzern?

...zur Frage

Wie das Motorrad am einfachsten waschen (in Waschbox?!)?

Wie reinigt Ihr Eure Motorräder? Den Tipps und Anleitungen im I-Net zufolge müsste man mit dem vollen Programm an Reinigern und Pflegmitteln - incl. Lappen zum trockenreiben und polieren - zu einer Waschbox fahren, und diese für längere Zeit blockieren.

Waschbox ist für mich als jemand, der sein Mopped (MT-07) nicht mal eben im Hof einseifen und dann mit dem Gartenschlauch abduschen kann, die einzige Möglichkeit, aber es sollte möglichst zeitsparend geschehen.

D.h. mit dem Strahler vorsichtig absprühen, etwas abtrocknen dann trocken fahren und Kettenpflege in der Garage, wäre das zu minimal?

Wie macht Ihr es?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?