Was kann ich für eine Kawa Z1000St EZ 82 69000 km verlangen (leichter Reparaturstau)

Bilduntertitel eingeben... - (Motoradverkauf)

1 Antwort

Prinzipiell scheint deine Z gut in Form zu sein. Denke aber das du es trotzdem nicht leicht haben wirst. Den Oldtimerbonus kannst du vergessen. Bei Mopeds zahlt sich das nicht so aus wie bei Autos. Wenn du möchtest das sie in liebevolle Hände kommt behalte sie, bis dich jemand bittet sie ihm zu verkaufen. Gruß Kuhtreiber

Gebrauchte SM aber welche Marke oder Modell?

Hallo Gemeinde. Ich suche eine Supermoto. Angebote gibt es ne Menge und man blickt nicht so echt durch. Eigentlich ist jeder von seiner im Besitz befindliche das absolute. Andere reden von nicht Autobahnfähig. Und und und.

Durch das viele Fragen und lesen werde ich immer mehr verwirrt. Bin von KTM zu Husaberg gekommen. Dann zu Husqvarna und jetzt hab ich ne KTM Duke angeboten bekommen. Eine Kauf oder Markenentscheidung hab ich immer noch nicht. Vielleicht kann mir hier der eine oder andere einen Tip geben.

ca 5000 Euro möchte ich ausgeben. Ne Supermoto muss es sein. Bin kein Heizer aber hin und wieder möchte ich auch mal den Anzug spüren. Auch mal kurz auf einem Rad fahren. Bin auch am schrauben und mache alles selbst. Zumindest was in der Garage mit Werkzeug so machen kann. Außerdem möchte ich vielleicht 2 mal im Jahr ne Fahrt von ca 200 KM einfach machen. Wäre aber auf der Autobahn. So, vielleicht kann mir der eine oder andere eine Marke oder Modell empfehlen.

Grüsse an alle Biker Hatte hier schon mal diesbezüglich gefragt, wurde aber an Händler verwiesen. Da denke ich, will der Händler dann seine Angebote verkaufen

...zur Frage

ABS Lampe bei FJR1300A Bj. 2005 leuchtet zeitweise.

Bei meiner FJR fing die ABS Leuchte im letzten Jahr bei einer Tour in den Alpen an zu Leuchten. Nachdem ich das Motorrad ausstellte und wieder startete blieb die Lampe aus. Das wiederholte sich an den darauffolgenden Tagen wobei dann teilweise die Lampe 3- 4 mal am Tag einfach anging.Irgendwann ging sie auch trotz mehrfachen neustarten nicht mehr aus und blieb 2 Tage an, manchmal auch 2 Tage am stck aus. Zu der Zeit brauchte ich dringend einen neuen Vorderreifen den ich mir während meines Aufenthalt in Bayern auch aufziehen ließ. Und oh Wunder seit dem Tag war die Leuchte aus und ich bin seitdem ca. 2500 km gefahren( ich war bei dem aufziehen des Reifens dabei und der Monteur hat den ABS Sensor nicht ausgebaut sondern das kpl. Teil abgenommen um den Vorderreifen ausbauen zu können) Nu hab ich am WE mein Motorrad geputzt, da es nicht allzu verdreckt war hab ich mit Glasreiniger gearbeitet wobei ich wirklich nicht übermässig viel gebraucht habe, eben nur leicht eingesprüht. Nun hab ich wieder dasselbe Problem mit der ABS Lampe, wobei ich nun teilweise die Zündung bis zu 10 mal an und wieder ausschalten muss bis die Lampe erlischt. Auch leuchtet sie schon nach nur kurzer Fahrt( ca 1-2 km ) wieder. Damals bin ich bis zu 200 km gekommen ohne das sie anging. Die beiden Sensoren (Vorn und hinten) hab ich beide demontiert und gereinigt. Hat jemand Rat?

...zur Frage

Piaggio Nrg Dt 50 geht nicht an?

Guten Tag Also ich habe einen Piaggio NRG Dt 50 Roller aus dem Jahr 2007, der auf 25 km/h gedrosselt ist (fährt 34). Als ich letztens den relativ steilen und langen Berg bei uns wieder mal im Leerlauf runter gerollt bin mit ca 50-60 hat sich auf einmal der Motor ganz anders angehört als sonst. Erst dachte ich mir nix dabei, aber als ich unten auf der geraden wieder Gas geben wollte war mein Roller gefühlt 10x lauter als sonst und hat sich richtig ungesund angehört ( wie ein lautes krachen bzw rasseln). Ich hab sofort angehalten und geguckt ob ein Stein in den Lüfter geflogen ist oder so aber da war nichts. Als ich ihn wieder anmachen wollte hörte ich nur noch das Piepsen der Baterrie. Seit dem springt er nicht mehr an und ich weiß nicht woran es liegt. Liegt es an der Zündkerze oder habe ich ein Kolbenfresser oder etwas in der Art? Ich hoffe jemand kann mir helfen und schonmal Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Yamaha FZ1 N - Soziustauglich?

Hallo Allerseits,

Ich bin Wiedereinsteiger nach ein par Jahren Pause... Damals fuhr ich eine Kawasaki Z750 Jg05. und ich war verliebt ;-)

Nun möchte ich mir wieder ein Motorrad zulegen und Liebäugle mit der FZ1 N. Nun is es so, das ich gerne öfter mein Mädel mitnehmen würde und von der Z750 weis ich das die fussrasten brutal hoch liegen... :-(

Rein Optisch liegen die bei der FZ1 N bissl tiefer, müsst sie aber wohl trotzdem noch verlängern... (lange Beine sind halt ned NUR vorteilhaft ^^) Hat da jemand Erfahrung mit? Gibts da was im Handel erhältlich oder muss ich basteln? Und isses dann damit getan? Erledige so Tagestouren zwischen 200 und 500 Km. Dass sollt schon drinliegen ohne das sie gleich Invalidenrente beantragen muss!

Oder hat wer Erfahrung mit anderen Nakedbikes? (bin nach (fast) allen Seiten offen) Ausser Ducati und Aprillia kann ich mir eig. alles vorstellen was bischen Bums aufs hinterrad bringt...

Danke schon mal Für die Ratschläge!

...zur Frage

Hallo, Welche Supermoto gibt es alles für 48 PS?

Hey Leute ich brauche mal eure Hilfe. Meine Erfahrungen mit Motorrädern ist gleich 0. Ich habe bald meinen A2 fertig und möchte mir eine Supermoto kaufen. Es gibt so viel Auswahl und Marken. Ich habe mir schon vieles angesehen und jetzt kommt mein Problem. Meistens gibt es die nur noch gebraucht ( zb wenn man bei ktm guckt gibt es irgendwie nur die 690). Es gibt viele Supermotos vom Jahre 2007 oder 2008 und gibt es nicht in neu. Ich habe Angst ein altes Bike zu kaufen weil ich nicht weiß ab wie viel KM und Jahren schnell was Kaputt gehen kann und solche Sachen.habt ihr selber schon alte Bikes gekauft die schon 8 jahre alt sind und trotzdem sehr gute Erfahrungen damit gemacht? Oder würde mir jemand eins empfehlen womit er selber gute Erfahrungen gemacht hat? Es sollte schon ein schnelles sein (48 PS) wenn möglich. Drosseln würde ich vllt auch hinbekommen:D Es wäre wirklich super wenn ihr mir hier helfen könntet :D

Gruß Dominik

...zur Frage

Angemessener Preis für ein gebrauchtes Bike?

Hallo Leute,

ich habe da so ein paar Fragen in Bezug zum Motorrad und fange mal mit der ersten an ;) Also ich habe letztes Jahr meinen Motorradführerschein A-begrenzt gemacht.. Da die Saison bald zu ende war und ich nicht genug Geld hatte für eine gescheite Maschine, wollte ich erst dieses Jahr ein Motorrad kaufen.

Ich hab mich schon nach einem passendem Motorrad umgesehen und mir gefällt vor allem die GSXR 600 ab Bj 2006-2007. Ich muss sie zwar auf 34PS drosseln lassen aber will Sie dann auch weiterhin später offen fahren.

Es soll eine gebrauchte sein und da ich mich Preislich nicht auskenne und nicht zu viel für ein Motorrad zahlen will, als es eigentlich wert ist, frage ich euch hier was ein angemessener Preis wäre. z.B. eine GSXR 600 K6 2006BJ oder 2007BJ mit 15tKM -30tKM.

Ja ich weiss es ist schwer einen genauen Preis so festzustellen, da mehrere Faktoren davon abhängen aber ich will auch nur so eine grobe Schätzung, angenommen Bereifung,Bremsen sind noch OK, keine Schäden etc. Nur das Bike mit dem BJ und der KM-Laufleistung..

Interessiert bin ich auch noch an der Kawasaki R6 auch ab BJ2006+

Um eventuelle Fragen gleich zu klären, warum ab BJ 2006? Nun ja da sie mir optisch ab diesem BJ besser gefallen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?