Was kann ich für eine Kawa Z1000St EZ 82 69000 km verlangen (leichter Reparaturstau)

Bilduntertitel eingeben... - (Motoradverkauf)

1 Antwort

Prinzipiell scheint deine Z gut in Form zu sein. Denke aber das du es trotzdem nicht leicht haben wirst. Den Oldtimerbonus kannst du vergessen. Bei Mopeds zahlt sich das nicht so aus wie bei Autos. Wenn du möchtest das sie in liebevolle Hände kommt behalte sie, bis dich jemand bittet sie ihm zu verkaufen. Gruß Kuhtreiber

Motorrad bremst bei 120 ab und geht bei der Ausfahrt aus?

Hallo,

ich bin gerade einfach nur fertig. Ich bin ganz normal mit dem Motorrad nach der Schule auf die Schnellstraße und war gerade bei 120 kmh, als es plötzlich (durch die Motorbremse?) auf 100 oder 90 kmh runtergeht. Ich hab echt schon gedacht jetzt bleib ich mitten auf der Straße stehen, aber das abbremsen hörte auf und ich konnte sogar wieder Gas geben. Da direkt dort auch meine Ausfahrt war rollte ich bis zur Ampel vor. Als ich zum stehen kam ging mein Motorrad aus :(

Ich habe es nicht mehr anbekommen. Dann der erste Einfall: Ich war schon 20 Km auf Reserve, vllt ist ja nur nicht genügend Benzin vorhanden. Also für 5€ etwas getankt, doch sie sprang immer noch nicht an. Bis zur Tankstelle waren es schon 200 Meter die ich geschoben hatte deshalb dachte ich mir schaff ich auch die 1500 Meter bis zur nächsten Werkstatt. Jedoch war das leider nur ein Händler, der mir nicht helfen konnte, jedoch half er mir. Er kam mit mir raus und schob das Motorrad (im ersten Gang?) sehr schnell, sodass es schon so ähnliche Motorrgeräusche machte. Zumindest bessere, als wenn ich nur im stehen auf den Anlasser drücke. Die Batterie war übrigens dann so gut wie leer und es machte immer weniger Geräusche wenn ich es Mal wieder probierte sie anzumachen. Ich machte mich auf dem Weg zu einer anderen Werkstatt. Was sind schon 6 KM mit einem halb vollgetankten Motorrad :D

Ich probierte auch auf dem Weg das mit dem, in den ersten Gang gehen schnell Rennen und die Kupplung loslassen nur ist das sehr schwer, da die Motorbremse sehr abbremst. Nach 1 1/2 Stunden schieben mit Motorradkleidung in der Sonne bei 20 Grad :D kam ich dann dort an. Bei der alten Werkstatt war ich echt noch gut drauf, er meinte nämlich nur Zündkerze oder so und sagte das kostet um die 6€, also eine neue. Ohne die 60€ Stundenlohn Kosten für den Mechaniker :D

Der Mechaniker dort meinte, es könnte auch der Motor sein :( Ich habe so gehofft dass da kein Verdacht drauf ist. Er meinte bei zu wenig Benzin würde es erst ruckeln und nicht gleich so stark abbremsen, oder das die Batterie auch nicht gleich leer sein kann oder so, also dass es auch nicht an ihr liegt. Er tauscht also auch erst Mal die Zündkerze aus und hofft das es nur sie ist, da es das günstigste ist. Doch wieso konnte ich nach dem starken abbremsen noch Gas geben :(

Die Frage geht weiter in den Kommentaren, da ich 3000 Zeichen verbraucht habe.

...zur Frage

Muss mit anderen Ventilkappen neu auswuchtet werden?

Sehr oft sehe ich an Motorrädern „Schmuck-Ventilkappen“. Auch an Sportlern, die über 200 km/h fahren. Denke mal, kaum einer lässt die Reifen mit den „Schmuckstücken“ neu auswuchten. Bein Auswuchten geht es doch um Grammwerte. Andere (schwerere) Kappen müssten eigentlich das vorherige Auswuchten sinnlos machen. Ich habe aber noch nie gehört, dass bei jemand auf Grund der „Schmuck-Ventilkappen“ die Räder „eiern“. Beeinflussen die Kappen nun das Fahrverhalten, oder nicht? Gruß Bonny

...zur Frage

Wer von euch kauft sich ein Winterauto ?

Jedes Jahr das Selbe. Gestresste Fußrastenschleifer tümmeln sich auf dem Gebrauchtwagenmarkt. "Hätte gern einen Kombi, mit Tüv, der noch 3 Jahre läuft, außerdem noch Winterreifen, für .. 200 €, halt ein Winterauto." Ja, ich suche auch grade eines ;) Ich schätze mal, es geht hier noch ein paar Leuten so, die sich unterm Jahr kein Auto neben dem Motorrad leisten können oder wollen. An alle diejenigen : Was habt ihr im Visier ? Einen Tip ? Ich suche grade wirklich nach einem Kombi, hoffe ja, dass er ein paar tausend km nach dem Winter auch noch hält ! Vielleicht einen Ford Escort. Und ihr ?

...zur Frage

Verbrennen Ventile auch bei Zündfehlern

Hi, hab mal eine kurze Frage. Ich habe leider meine Zündspulen vertauscht als ich meine Zündkerzen getauscht habe. So Problem war das der Leerlauf sehr schwankend war, aber ab 2000 Umdrehung war die volle Leistung wieder da ohne Zündaussetzer oder ähnliches. Bin damit ca 200 km gefahren. Jetzt hat mir aber jemand gesagt das mir dabei die Ventile verbrennen können. Aber wenn ich so überleg passiert das ja nur wenn das Ventilspiel zu klein ist. Die Spule bekommt ja ihr Signal von der Steuerung wann sie Zünden soll, und die Spule hat nur einen anderen Wiederstand. Wie gesagt es geht nur um die Spulen nicht um vertauschte Zündkabel ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?