Was kann eine gelegentlich flackernde Ölleuchte bedeuten ?

1 Antwort

Nur mal gefragt: Ölstand korrekt bedeutet, es kann auf keinen Fall daran liegen, dass der Ölstand niedrig ist und in Schräglage der Fühler Alarm schlägt?

Richtig, daran liegt es definitv nicht. Ölstand ist fast am Maximum

0

was würde eine Honda CX500 Bj.1979 noch bringen?

...zur Frage

Wie kann ich die optimale Abstimmung (Fahrwerk) für mein Motorrad herausfinden?

sollte man eine bestimmte strecke mit speziellen abschnitten fahren oder wie kann ich das herausfinden?

...zur Frage

Ktm LC2 auf Kickstarter umrüsten

Hallo, ich möchte meine LC2 auf Kickstarter umrüsten.Was habe ich zu beachten. Kann bei KTM keine Teile finden,weiß aber das es diesen Motor auch bei anderen Herstellern gibt.Leider weiß ich nicht welche Modelle. Kann mir jemand helfen. Danke

...zur Frage

Verchleißabteil bestimmen / Kasten auf der rechten Lenkerseite?

Hallo zusammen ! Das Ende meines Motorradführerscheins nähert sich dem Ende entgegen, jedoch liegt meine nächste Fahrstunde etwas weiter weg, sodass ich mich an euch anstatt an meinen Fahrlehrer wende. Dabei hab ich zwei Fragen.

Die erste: ich sehe immer wieder, dass in Beschreibungen von den Motorrädern steht, dass der Vorderreifen auf 80% is und der Hinterreifen auf 60% oä. Wie kommt man auf diesen Wert? Wie lässt er sich ermitteln und bis zu welchem %-Wert sollte (darf?) man einen Reifen fahren bevor man ihn austauscht. Gibt es ähnliches für die Kette? Wie erkennt man eine verschlissene Kette?

Zweite Frage: Auf (fast?) jedem Motorrad befindet sich auf der rechten Lenkerseite ein kleiner Kasten. Ich glaube es könnte etwas für die Bremsflüssigkeit sein, jedoch bin ich mir absolut nicht sicher. Wie liest man dort einen Wert ab bzw ab wann schlägt so ein Ding Alarm bei dem Besitzer aus?

Hoffe ihr könnt mir helfen ;)

...zur Frage

Was ist eine Funduro?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?