Was ist,wenn die Hydraulikkupplung beim Motorrad durch Überhitzung versagt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In dem Hydrauliksystem der Kupplung ist als "Hydraulikflüssigkeit" Bremsflüssigkeit mit einem hohem Siedepunkt eingefüllt. Bei alter Bremsflüssigkeit díe schon viel Wasser aufgenommen hat wird der Siedepunkt herabgesetzt und es kommt zur Dampfblasenbildung. Niedriger Luftdruck setzt ebenfalls den Siedepunkt nochmals herab. In Deinem Fall die Bremsflüssigkeit wechseln.

Was möchtest Du wissen?