Was ist unter einem Loch im Kolben zu verstehen ?

0 Antworten

Luftansaugstutzen (LASS) ausbauen Folgen, Strafe?

Hallo liebe Community Meine Frage bezieht sich darauf was für Folgen es hätte wenn ich bei meiner Honda CBR 125R den Luftansaugstutzen ausbaue. Also sowohl technische Folgen ob dem Motor etwas dabei passieren kann, als auch rechtliche falls ich mal von der Polizei angehalten werde. Bin für jede ernst gemeinte Antwort dankbar

...zur Frage

Folgen eines kippenden Kolbens?

Hallo! Vor kurzem habe ich von einem Bekannten erklärt bekommen, dass alte Motoren (besonders Einzylinder) wegen den verschlissenen Passungen und Kolbenringen oft mit kippenden Kolben zu kämpfen haben. Angeblich haben das Problem besonders im kalten Zustand viele alte Motorräder. Aber was sind eigentlich die Folgen, wenn man mit einem kippenden Kolben fährt? Kann er sich auch richtig verklemmen oder ist die Dichtung zum Motorgehäuse dann einfach nicht mehr gegeben?

...zur Frage

Hallo, habe ein 1 cm großes Loch in meinem Kolben(Dnepr mt11) wiso???????

Was ist passiert? Hat jemand schon ein ähnliches Problem gehabt, wie hast du es in den Griff bekommen? Einfach Kolben tauschen und gut?

...zur Frage

Was passiert, wenn der Motor Öl ansaugt?

Durch einen zu hohen Motorölstand, habe ich jetzt bemerkt, dass mein Luftfilterkasten voller Öl ist (die Entlüftung geht dort hin). Der Motor hat bestimmt schon was davon angesaugt. Was kann dadurcj passieren? Ist es schädlich für den Motor?

...zur Frage

Loch im Kupplungsdeckel bei 240 auf der Autobahn - Wie kann das passieren bei einer BMW K 1300?

...zur Frage

Welche soll ich nehmen?

Guten Tag. Ich würde mir gerne als Erst Motorrad die Yamaha xvs 125 Dragstar kaufen. Nun habe ich zwei Anzeigen im Visier die mir beide gefallen, aber beide nachteile aber auch gute Vorteile haben.

Beginnen wir bei der Gold-Metallic Farbigen: Diese hat leider 32.000 Km Laufleistung. Hat Ledertaschen, die für mich ein muss sind, sowie einen Sissybar. Ein Sturzbügel ist auch ein muss. Optisch sehr gut, keine Unfallschäden, und nach Anbieter in sehr guten Zustand. Das Problem sind halt die Kilometer. Sie steht außerdem in meiner Nähe.

Nun die Schwarze: Sie steht etwas weiter weg. Hat keine Seitentaschen, die ich mir deshalb dazukaufen müsste, sowie keinen Sissybar und auch keinen Sturzbügel. Die Dinge sind für mich ein muss bei der Maschine, da sie sonst komisch aussieht. Aber dafür hat sie nur 3.000 Km Laufleistung und ist komischer weiße nur 500 € Teurer, als die Gold Metallic farbene. Nun, natürlich ist ihr Motor im besseren Zustand wegen der Geringen Laufleistung, aber ist halt mit dieser Laufleistung schon sehr billig. Ein weiteres Pro-Argument für die Schwarze Maschine wäre, dass sie vom Händler angeboten wird. Das heißt ich hätte eine Garantie.

Aber nun weiß ich gar nicht mehr weiter welche ich nehmen soll. Beide haben gute Pro- und Kontra Argumente. Für welche würdet ihr tendieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?