Was ist mein Motorrad wert: BMW - F650GS, Baujahr 2004, 5000 km?

1 Antwort

Also, ich denke auch das du mind noch 4500 dafür bekommen müsstest. Eher mehr. Kommt auch auf die Ausstattung, Zustand etc an. Inspektionen alle gemacht? und und und.

Suche ein ruhiges Motorrad für 125 ccm Aufsteiger. Aufrechte Sitzhaltung! Also kein Sportler!

Fahre derzeit eine 125 ccm Honda Varadero. Suche was größeres. Bin mit der Sitzposition sehr zufrieden, suche aber eine größere Alternative auf der man genauso gemütlich sitzen kann. Sollte kein Sportler sein auf der man fasst draufliegt und auch kein Cruiser oder Jobber. Am liebsten hätte ich einen Allrounder. Die Auswahl ist aber zu groß. Ausprobiert habe ich schon 2 Zylinder von Honda, die waren mir zu unruhig (Transalp) also käme eigendlich ein 4 Zylinder in Frage. Wäre toll, wenn sie auch noch wendig und nicht so schwer wäre. Fahre hauptsächlich kurze Autobahnstrecken von 3 km und in der Stadt. Sollte ein Top Case haben ......aber was für eine kommt hierfür in Frage. Wer hat ein Rat ?

...zur Frage

Meine BMW F650 ST Startet schlecht

Hallo zusammen. Ich habe ein Problem mit meiner BMW Maschine,jeden morgen wenn ich zur arbeit möchte startet sie nicht,ich habe eine neue Batterie eingebaut aber hat keine besserung gebracht ausser das ich mehr Licht habe hat es nix gebracht. Wenn ich den 3 Gang einlege und die Velorampe runter Rolle stottert sie auf . Starter drücken und sie leuft meistens an.Kann mir jemand einen Tip geben was dies sein könnte?? Vielleicht kennt jemand das. Das Baujahr der BMW 1999 und die gefahrenen Kilometer 62500 hoffe es gibt noch ein paar Kilometer dazu.Es ist ja eine 1 Zilynder Maschine keine Ahnung wie viele Km da drin sind.

...zur Frage

Klackende Geräusche beim langsamen Fahren in niedrigem Gang und spuckende Geräuche aus Auspuff

Hallo, ich fahre seit einer Woche eine BMW F 650 GS Baujahr 2009 mit Laufleistung 18000 km. Nach ein paar kleineren Fahrten, bemerke ich schleifende, klackende Geräusche (als wenn die Kette zu wenig Spannung hätte, hab ich aber schon nachgespannt). Im Leerlauf hört es sich auch schleifend an (bei gezogener Kupplung nicht). Woran kann das liegen? Auch spuckt (knallt) der Auspuff???

...zur Frage

Verhandlungsbasis beim Kauf einer BMW R 1200 RT

Hallo zusammen,

ich will mir zum ersten Mal einen Tourer von BMW zulegen und habe daher von diesen Bikes (noch) nicht viel Ahnung. Deshalb bitte ich die alten Hasen unter Euch, mal einen Blick auf folgendes Angebot eines Händlers zu werfen und mir zu sagen, ob der Preis in Ordnung ist oder ob ich noch handeln kann oder soll.

BMW R 1200 RT mit Radio (Motorrad, Tourer, Gebrauchtfahrzeug) Preis: 15.500 EUR MwSt. ausweisbar. Daten: 8.128 km, Hubraum: 1170, 81 kW (110 PS) , Anzahl der Fahrzeughalter: 1, Kraftstoffart: Benzin, Getriebe: Schaltgetriebe, Erstzulassung: 2/2011, Antriebsart: Kardan. Verfügbarkeit: Sofort. Fahrzeugbeschreibung: Anzahl Vorbesitzer: 1. Audiosystem, ABS, ASC, RDC, Bordcomputer, Temporegelung, Sitzheizung, Heizgriffe, ESA, Auspuffanlage verchromt, Steckdose, Seitenkoffer, Farbe Thunder Grey Metallic, Top Zustand, Finanzierung - Inzahlungnahme möglich!

...zur Frage

Honda CRF getriebe?

Hey folgendes problem:

Nachdem ich den .1 oder 2. Gang eingelegt habe und beschleunige, spüre ich einen kurzen Augenblick nach dem einlegen, wenn der Motor schon anschiebt und voll eingekuppelt ist, eine art wie einen leichten Schlag. Fast so wie wenn der Gang erst dann ganz einrasten würde, was aber eigentlich nicht sein kann. Mich beunruhigt das etwas. Ich will mir ja nicht das Getriebe zermurksen. Erst dachte ich es liegt an der Kettenspannung (Enduro) habe sie nun relativ straff das Problem besteht immer noch.

Es handelt sich um mein Gelände/Spass Motorrad: CRF 250 L baujahr 2015 mit 15000 km , Unterhalt war immer Top ( alle 6000km )

Evt weiss jemand was das sein Könnte??

Ps:

Falls es hilft; beim Runterschalten vom 3 in 2 in 1 gang spürt man ebenfalls einen kleinen schlag aber diesmal im Schalthebel und zwar wenn man durch den Leerlaufpunkt zwischen den Gängen durch ist.

Lg

Mark

...zur Frage

Suzuki GS 500 verkaufen, Honda CBR 600 F Kaufen Tipps?

Hi,

Ende nächsten Jahres würde ich mir gerne meine GS 500 gegen eine CBR 600 tauschen. Dazu wollte ich wissen ob Ihr mir einen Tipp geben könntet wie ich es am besten machen kann. Die GS ist Bj. 2004 und hat knapp 25k km gelaufen, ich denke das sie noch einen Wert von ca. 2000€ hat. Die CBR sollte nicht älter sein, denke mal, dass ich mit 4000€ dafür hinkommen sollte.

Ich hab gehört, dass die Preise im Frühling höher sind und im Herbst kleiner, konnte das aber selbst noch nicht so feststellen, habt ihr vielleicht Erfahrungen was das angeht? Oder gilt das nur für neuere Motorräder oder in einer höheren Preisklasse? Würde es sich vielleicht lohnen die GS im Frühling zu verkaufen und dann im Herbst die neue zu kaufen? Oder kann man beides auch mitten im Sommer machen, ohne großen Unterschied?

Dann noch Frage ob sich das ok ist, wenn ich eine beim Händler kaufe und die alte in Zahlung gebe, oder macht man dadurch sehr viel Verlust?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?