Was ist falsch an Langhubern? Warum sind neue Motoren kurzhubig?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie Frank sagte: Kurzhubige Motoren erlauben höhere Drehzahlen. Es sieht allerdings derzeit nicht so aus, als würde man sie verschleißmindernd auf geringere Kolbengeschwindigkeiten hin entwickeln, sondern mehrheitlich die Kolbengeschwindigkeiten ausreizen und die maximale Leistung rausholen.

Dass kurzhubige Motoren weniger vibrieren als langhubige, halte ich für eine (im Durchschnitt) richtige Beobachtung, aber für einen Zufall. Parallel zur Entwicklung vom Langhuber zum Kurzhuber hat man sich eben auch um Vibrationsminderung gekümmert und Mehrzylinder-Motoren gebaut.

Langhubige Vierzylinder sind eben sehr rar (Kennt jemand einen?), sodass man kaum einen vernünftigen Vergleich ziehen kann.

Kurzhubige Motoren erlauben höhere Drehzahlen bei gleichzeitig geringen mittleren Kolbengeschwindigkeiten.(Verschleiß) Dann veringert sich auch noch die Bauhöhe des Motors.(Platzbedarf)

und noch geringere Vibrationen

0

Was möchtest Du wissen?