Was ist ein Kavitationsschaden an einem Lager ?

2 Antworten

Kavitation entsteht an umströmten Flächen, wenn das fließende Medium wegen zu hoher Strömungsgeschwindigkeit oder ungünstiger Formgebung nicht mehr der äußeren Kontour der Fläche folgen kann, sondern sich ablöst. Normalerweise gibt das dann eine turbulente Strömung und weiter poassiert nichts. Manchmal entsteht aber an der Ablösungsstelle ein plötzlicher, sehr starker Unterdruck, fast ein Vakuum. Durch den plötzlichgen Druckabfall wird der Siedepunkt des Mediums (Wasser Öl oder andere Flüssigkeit)überschritten und es explodieren mikroskopisch kleine Dampfblasen an der umströmten Fläche. Diese erzeugen in einem sehr kleinen Bereich enorme Überdrücke von teilweise mehr als 1000 bar. Diese Druckspitzen greifen das Material an und sorgen für Kavitationsschäden. Besonders betroffen sind große Schiffsschrauben und die Propeller in Kaplan Kraftwerksturbinen.

Also von einem Kavitationsschaden an einem Lager hab ich noch nie was von gehört. Kavitationsschäden treten normalerweise bei sich in Flüssigkeiten rotierenden Bauteilen auf. Wenn z.B. eine Bootsschraube mit einer zu hohen Drehzahl rotiert, bilden sich an dessen Oberfläche kleine Luftblasen die dann ganz kleine Stücke aus dem Metall herausreißen. Nach einer Zeit ist das Bauteil dann hin...

Hülse zwischen Radlager – Spiel normal?

Hallo! Ich habe beim Prüfen der Radlager am Hinterrad gemerkt, dass die Hülse zwischen den zwei Radlagern, die wohl die Innenringe festlegen soll, ziemlich viel Spiel hat, sie sich also um einige Millimeter auf jeder Seite herunterdrücken lässt und beim Prüfen der Radlager mitdreht und somit die Drehung erschwert, sodass ich nicht genau weiß, wie gut die Lager noch laufen. Ist das normal? Wenn ja, wie prüft ihr die Lager, ohne sie auszubauen, wenn durch die Hülse auch das andere Lager mitdreht und dann die Drehung sehr schwer von statten geht?

...zur Frage

Was für Lager gibt es bei einem Motorrad?

Was für Lager gibt es bei einem Motorrad? Also Lenkkopflager, Gabelkopflager, Radlager, Schwingenlager (sonst noch welche?). Und wie überprüft man die? Habe bald praktische Prüfung und hab alles auf einmal vergessen...

Danke für jede Antwort :-)

...zur Frage

Wenn sich ein Lager "frisst" heisst das, das da keine Schmierung war ?

oder hat das mit anderen Einwirkungen auf das Material zu tun ?

...zur Frage

Wieso kann ein neues Lenkkopflager weniger Stabilität haben als eines von Schwarz?

In einem Test einer getunten 10er Ninja las ich, die neuen Lager in Lenkkopf und Fahrwerk seien gegen Lager von Schwarz ausgetauscht worden und das Ergebnis sei spürbar mehr Stabilität. Ich dachte bisher, ein altes und nicht mehr gutes Lager würde sinnvollerweise gegen ein sehr gutes Lager ausgetauscht und das hätte dann ein stabileres Ergebnis. Wieso kann auch bereits ein neues Lager solche Schwächen zeigen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?