Was ist das klappern/reiben aus der "Kupplungsbox" ?

2 Antworten

also erstmal vielen dank für die antowrten, ich werde wahrscheins wirklich mal eine werkstatt aufsuchen müssen! @ Nitro : wenn ich die kupllung etwas stärker spanne , also sprich direkt am kupplungshebel am lenker , und dann durchdrücke fängt es erst recht an zu rasseln, also hört sich dan auch richtig böse an, vll weil bei zu starkem zug die kupplungslamellen am äußeren kasten reiben?naja wie auch immer, ich werde mal den fachmann dran lassen, trotzdem vielen dank für eure antworten :)!! und übrigens Nitro ich hatte tatsächlich die Kette am Anfang zu stramm gespannt...dadurch könnte sich etwas verzogen haben...ich mein auf das Hinterrad wirkt ja auch eine ziemlich starke Kraft vor allem wenn man in höheren Drehzahlen runterschaltet(4 zylinder-->große bremswirkung;) )

Hi, so wie Du das schilderst denke ich das da zumindest eine Getriebewelle verbogen sein könnte. Möglicherweise "eiert" hier das Ritzel auf der Welle oder auch ein Teil der Kupplung streift im Gehäuse usw. Eine Ferndiagnose ist hier nicht möglich und wahrscheinlich muss man den Kupplungsdeckel ohnehin entfernen um zu sehen was da beschädigt ist, auf jeden Fall dürfte das keine Kleinigkeit sein, ein Fall für die Werkstatt oder einen versierten Schrauber.

Was möchtest Du wissen?