Was ist beim Einbau einer anderen Gabel zu beachten?

0 Antworten

Schichten Klarlack?

Hallo! Ich bin gerade am Lackieren der Gabeltauchrohre bei meinem Motorrad, oldschool-like mit Dose und Klarlack. Ich muss sagen, dass es bis jetzt sehr gut aussieht! Habe keine Nasen oder eingeschlossenen Dreck produziert, was mich schon mal sehr freut :) Jetzt bin ich gerade beim Klarlack, erste Schicht. Meine Frage ist, wie viele Schichten ich machen soll? Reichen zwei? Oder sollten es mehr sein? Ich habe mal gehört, dass beim Auto bis zu 7 Schichten gemacht werden.. Da die Gabel sehr von Steinschlag etc malträtiert wird, weiß ich nicht so recht ob 2 Schichten reichen?!

...zur Frage

Allgemeine Fragen zum A2 MotoMotorradkauf?

Ich werde dieses Jahr meinen A2 Schein machen. Werde dann voraussichtlich 2018 Motorradfahren. Jetzt meine Frage. Ich gehe noch in die Schule und vlt Studiere ich dann auch noch, ich komme ca. pro Jahr mit Ferienarbeiten auf 2000€. Mein Budget für ein Bike liegt bei 6000-6500€ (Schutzkleidung habe ich schon alles). Da ja die neue A2-Regelung greift, fallen eigentlich alle Bikes weg, außer die 2017er ninja 650. Die würde ich halt neu für ca. 6500€ kaufen (Führerscheinaktion etc.). Nur ist es so gut eine neue Maschine als Anfänger zu kaufen, der bis jetzt nur 50ccm Mopeds gefahren ist? Andere Bikes von 48-96ps gefallen mir einfach nicht, nur die kawa 650 (bj 2017). Da sie erst dieses Jahr rauskommt, wird sie auch nicht um so viel billiger werden in 1 Jahr. Bei den 48 ps oder weniger Motorrädern gefallen mir die tvs akula 310, honda cbr 250rr und die duke 390, alle bikes kommen ebenfalls 2017 raus. Die anderen Bikes gefallen mir auch alle nicht, so wie die rc390 oder ein älteres Modell von der duke 390. Wichtig wäre für mich vorallem, dass die Nebenkosten wie sprit, inspektionen etc. relativ niedrig sind, da ich nicht so viel Geld zur verfügung habe. Außerdem will ich mir irgendwann mal heine hypermotard von ducati kaufen, aber erst in 5-10 jahren. Bis dahin sollte es das erst Moped tun, entweder halt die honda, tvs, duke oder die 650 kawa. Was würdet ihr mir so raten?

...zur Frage

Ruckeln beim Bremsen nach Scheibenwechsel!Was tun?

Ich habe vor einigen Tagen eine neue Bremsscheibe an meine 125er gebaut,.. die zwar nicht zugelassen ist, aber für die maschine gedacht ist,.. natürlich habe ich auch die Bremsbeläge gewechselt. nun fühlt es sich beim bremsen so an, als würde jemand einmal pro Sekunde gegen mein vorderrad treten. Man sieht auch die Gabel leicht zucken. WOran kann das liegen?

...zur Frage

Motorrad reperabel?

Hallo,

ich hatte Mittwoch letzte Woche einen Sturz mit meinem Motorrad. Mir ist zum Glück nicht viel passiert, der Lederkombi sei Dank!

Jedoch stellt sich mir jetzt die Frage ob die Maschine lohnt zu reparieren. Ich hatte sie gebraucht gekauft (Bj. 97) mit 10300 km und selber 2000km draufgefahren und teilweise ein bisschen umgebaut. Heck umgebaut, andere Blinker und weitere Kleinteile. Daher ärgert es mich noch mehr, dass sie im Moment lädiert in der Garage steht.

Am Heck des Motorrads ist alles heil, da ich mich in einer Kurve verbremst hatte und geraudeaus gerutscht bin. Das Vorderrad ist in einem kleinen Graben stecken geblieben und ich hab einen Abgang gemacht.

Ich habe Bilder von der Gabel gemacht, die den größten Schaden hat. Ich werde das Motorrad auch noch von einem Händler anschauen lassen und diesen schätzen lassen.

Da ich wenig ahnung von der Materie habe dachte ich ich frag hier schonmal, vllt kennt sich einer aus ob man die Gabel reparieren kann, eine neue her muss und ob es sicht lohnt die Maschine zu reparieren. Natürlich müssen das Licht und Tacho und Drehtahlmesser etc. erneuert werden, das habe ich vor selber zu machen. Nur die Gabel möchte ich nicht selbst machen, da diese ja perfekt gemacht werden muss.

Hier der Link zu den Bilder: http://img853.imageshack.us/slideshow/webplayer.php?id=foto2af.jpg

Danke schonmal im Voraus :)

...zur Frage

Wieviel Wert hat meine Simson Schwalbe ?

Hi, ich habe folgendes Problem:

Als ich heute zur Schule gefahren bin, ist mir ein PKW auf das Vorderrad gefahren und hat mir die Felge, die Verkleidung und die Gabel verbogen. Meine Schwalbe ist Bj 1980, hat 13.000 Km auf dem Tacho war bis dahin in einem tadellosen Zustand hatte einige Neuteile, wie Auspuff, Batterie und Reifen. Nun will der Unfallgener wissen, was so eine Maschine an Wert hat (vor dem Unfall), gibt es da ein Schwackewert oder ähnliches?

...zur Frage

Knarren in der Gabel...

Hallo, Bikerfreunde.

Ich habe seit kurzem ein verdächtiges "Knarren" in der Gabel meiner TDM 850 4TX, wenn ich bremse und die Gabel eintaucht. Sie macht es auch im Stehen, wenn ich bremse und die Gabel eindrücke. Ich wollte ohnehin an die Gabel ran, das Öl tauschen und die Federn durch progressive ersetzen. So ein "Knarren" hab ich allerdings noch nie gehabt und bin etwas ratlos... Hat vielleicht jemand eine Idee, was so ein Geräusch, verursachen kann?? Man spürt es auch gaaaaaanz leicht in der Gabel! Ich hab keine Ahnung, was es sein könnte... Die Gabel ist dicht... Könnte es Luft sein??
Wenn ich schon einmal die Gabel auseinander nehme, dann wäre es schön, wenn nach dem Öl- und Federwechsel auch das Knarren behoben wäre! Jemand eine Idee, auf was es vielleicht sonst sein könnte?

LG Mosam

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?