Was haltet ihr von der Retro Triumph Scrambler?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin mal einen halben Tag mit der Triumph Scrambler gefahren und hatte dabei unheimlich Spass, ich habe mich gefühlt wie in meiner Jugend auf einer Yamaha XT 500.

Auch das Fahrverhalten war sehr ähnlich, das Ding wackelt und schwimmt wie die Bikes aus den 60ern, dabei jedoch sicher beherrschbar und keineswegs gefährlich, macht einfach Laune damit auf Nebenstrecken herumwildern.

Auf der Autobahn oder schnellen Bundesstrassen ist man mit dem "Pseudo-Oldie" meiner Meinung nach allerdings fehl am Platz.

Leider ist dieses wunderbare Moped viel zu teuer und fristet daher ein Schattendasein.

der Neupreis liegt bei meiner ersten Händleranfrage bei ~ 8.000.- zzgl. weiterer Zubehörteile wie Motorsschutz, Lampenabdeckung und Einer-Sitzbank und offenem Auspuff. Letzterer geht wohl bei Polizeikontrollen locker durch, weil "satt" aber nicht brachial und jeder Ordnungshüter denkt er hätte es hier mit einem alten Schätzchen jenseits aller Db-Verordnungnen zu tun ;-) ....wenn ich da an meine KLX denke die andauern wg. thermisch zu hoch belasteten Auslaßventilen zum Ventileinstellen musste :(((( Ich denke ich werde mir die Scrambler jetzt bestellen und hier berichten. Danke und schöne Grüsse S.

Was möchtest Du wissen?