Was haltet ihr von der Regel, dass man als Anfänger ab 25 Jahren direkt offen fahren darf?

1 Antwort

Ich habe meinen Führerschein mit 28 gemacht, und da natürlich offen. Weil ich nicht mehr 18 bin, setz ich mir n Limit bei 100PS. Die ziehen schon arg gut, und ich hab die noch unter Kontrolle. Wer weiss, wenn ich jünger wär, müsste ich vielleicht das UBER-PS-MONSTER fahren. Irgendwo muss ja aber auch die Grenze gezogen werden, wo man annimmt, dass jemand einschätzen kann, was er bewältigen kann. Wers mit 25 noch nicht rafft, der raffts nie. Und bitte nicht falsch verstehen, nichts gegen leistungsstarke Bikes, aber für mich sind die, zumindest im Moment noch, nichts. Weil ich es nicht kann. Da stehe ich zu.

9

Na ja, ob 100 PS oder 180 PS, auf der Landstraße macht das kaum einen Unterschied.

0

Motorrad-Führerschein Hilfe o:?

Guten Tag, Ich verstehe jetzt nichts mehr so wie ich es mal Verstanden habe :D, Ich bin Momentan 16...Fahre Zurzeit eine Yamaha Aerox mit 25 '-'...Die aber natürlich schneller fährt...Das dass die Polizei nicht endlich mal Rafft das jeder Jugendliche Schneller mit einem Mofa fährt aber nun gut.... Und mein Großer Traum wäre es mit 18 ein Motorrad zu Fahren.... Ich verstehe das aber jetzt garnicht mehr :D..Klar ich darf mit 18 nicht direkt eine Supersportler fahren sondern erst mit 24-25 denke ich mir....Aber was muss ich denn jetzt für einen Führerschein machen wenn ich mit 18 ein Motorrad fahren möchte '-'....A2...A1 Oder was es da sonst noch gibt...Das Internet erklärt mir das zu Miserabel für so einen Dummkopf wie mich :)... Und wie läuft das denn ab wenn ich mit 18 meinen Motorrad Führerschein mache...(Ich denke ich darf dann nur 125 Fahren bis ich 24-25 bin Ja ehm) Also wenn ich mit 18 den Motorrad Führerschein mache, dann mache ich ja erst Theorie (Also die 30 Fragen für den Führerschein) und dann Praktisch... soo Und wenn ich dann mit 24-25 auf was Größeres umsteigen will muss ich das dann nochmal machen....Es gibt hier nämlich viele Fragen bezüglich ''A1 oder A2'' Was ist sinvoller...Die Antworten darauf.....Mach den A2 mit 18 damit kannst du direkt auf was größeres umsteigen wenn du dich an die Geschwindigkeit erstmal gewöhnt hast....Ich bin auch so ein Yamaha Verrückter und wenn ich den Führerschein mache mit 18 würde ich mir gerne eine neue 125er beim Yamaha Store kaufen (Keine Sorge bevor Antworten kommen ''Erstmal Geld auftreiben kleiner''....Ich Spare für ein Motorrad schon etwas Länger, den Führerschein spendiert mir Glücklicherweise meine Mutter :D'') Ja ehm und dann wollte ich mir gerne eine neue 125er Kaufen..Darf ich das denn Tuen oder muss ich was gebrauchtes kaufen.. O:.....Ehm ja Das war es auch Bitte um Aufklärung :D

...zur Frage

Wieviel darf man mit einem 125cm³ mit 16 Jahren fahren (Km/h)?

Hey

Ich habe eine Frage... Wie viel Km/h darf ich mit 16 Jahren fahren auf einer 125cm³

So viel wie sie kann (im rahmen von 125cm³ und 11KW) oder nicht ?!

LG

...zur Frage

Mit wie vielen Jahren darf ich Roller/Mover fahren?

...zur Frage

A nach A1 mit 19 schon offen fahren ?

Hallo wenn ich mit 18 meinen A schein gemacht habe, und vorher einen A1 hatte, dann darf ich doch schon mit 19 offen fahren oder ? Es wird dann warscheinlich eine gsxr 600 :)

Danke

...zur Frage

Ab wie vielen Jahren darf man Probefahren?

Hi, ich möchte eine GSX-R 125 und eine CBR 125 probefahren (ich bin 16 und hab A1) nur auf den Seiten steht nicht ab wann ich das darf.

...zur Frage

Original Mofa zu schnell?

Angenommen man würde sich eine Zündapp ZR 10(nur als Beispiel) kaufen die Original 40 km/h fährt und man eine Mofa-Prüfbescheinigung hätte, die besagt dass man nur Kleinkrafträder mit einer Maximalgeschwindigkeit von 25 km/h fahren darf, dürfte man mit dieser trotzdem fahren bzw. schneller fahren, denn (Vorgeschichte)

Ein 15-Jähriger Freund von mir war in der oben geschilderten Situation und wurde von der Polizei angehalten. Diese hatte aber angeblich behauptet, dass sie machtlos wären und nichts dagegen tun könnten da die Papiere der Mofa besagten dass es ein Mofa war und mein Freund nichts an dem Original zustand geändert hätte und an dem dem Gefährt keine Mängel aufzuweisen waren.

Sie hätten ihn nur bestrafen können wenn er schneller als 25 gefahren wäre, was er allerdings dort nicht tat. (So hatte er es mir gesagt...)

Nun meine Frage;

Stimmt es wirklich, dass wenn die Mofas wirklich bauartbedingt als Mofa schneller fahren als 25 die Polizei vorerst nichts dagegen unternehmen kann/darf?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?