Was haltet ihr von Big Bore Kits?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 9 Abstimmungen

Halte nichts von diesen Kits 66%
Käme für mich je nach Modell in Frage 33%
Weiß nicht 0%
In meinen Augen obligatorisch 0%

8 Antworten

Käme für mich je nach Modell in Frage

Big Bore Kits können durchaus Sinn machen. Wenn dir der "Tuner" nur ein paar größere Kolben und einen mehr oder weniger sorgfältig aufgeschrubbten Zylinder liefert hast du ein Problem. Wirklich gute Tuner geben sich etwas mehr Mühe und beseitigen durch begleitende Maßnahmen auch gleich ein paar der serienmäßigen Macken. Dann kann die aufgebohrte Maschine sogar besser sein als eine hubraumstärkere Serienmaschine.

Halte nichts von diesen Kits

Ich denke, man macht einen Motor damit zwar etwas leistungsfähiger aber eben auch anfälliger. Gerade bei luftgekühlten Motoren steigt die thermische Belastung, da die Kühlfläche ja gleich bleibt, aber mehr Wärme produziert wird.

Käme für mich je nach Modell in Frage

Also ich habe sehr gute Erfahrung mit Big Bore Kits gemacht!!! Macnhmal will man halt unbedingt ein bestimmtes Modell haben! Zum Beispiel eine Triumph Thruxton!! Die Big Bore Kits (z.B. Wiseco) sind erste Sahne verarbeitet und bringen einfach deutlichen Leistungs und Drehmomentzuwachs ohne besonders auf die Haltbarkeit zu gehen!

Halte nichts von diesen Kits

Du hast völlig recht mit Deinem Vorschlag - eine stärkere Maschine ist letztlich billiger und technisch stabiler.

Halte nichts von diesen Kits

Wem es nicht reicht: gleich eine stärkere Maschine kaufen, die ist dann auch dafür ausgelegt

Halte nichts von diesen Kits

Das Bike sollte von vorne herein mit dem Hubraum ausgestattet sein.

Halte nichts von diesen Kits

Kauf Dir doch gleich ein stärkeres Modell oder willst Du schrauben?

Halte nichts von diesen Kits

Bevor ich lange rumbasteln muss, kaufe ich mir lieber gleich das richtige Motorrad.

Was möchtest Du wissen?