Was gibt es zur Leistungssteigerung einer BMW R1200 GS, Bj. 2004

1 Antwort

Für die 1150 GS gibt es leichtere und kürzere Kolben, andere Nockenwelle und ein anderer Chip. Meines Wissens gibt es das für die 1200er auch. Für die 1150er lagen die Teile so bei ca. 1500 Euro plus Einbau. Die Leistungssteigerung war, wenn alles gemacht wurde, bei ca. 8-12 PS je nach Werksstreuung des Originalmotors. Bei der 1200er soll es auch so um diesen Dreh liegen. Ich habe meiner 1150er die Teile gegönnt und positiv festgestellt das das Laufverhalten des Motors kaum noch etwas mit dem alten Boxer zu tun hat. Das Ansprechverhalten und der Leistungsverlauf ist viel besser und linearer als vorher. Gruß hojo.

Was möchtest Du wissen?