Was gehört für euch bei einer Großen Tour ins Bordwerkzeug?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei normalen Fahrten habe ich neben dem "Standardwerkzeug" noch Reifendichtmittel, eine Minipumpe, ein elektronisches Manometer, ein Winkelventil und kleine Reservekanister (Fuelfriend) dabei, auf längeren Touren noch eine Zange, Draht, kräftiges Klebeband, einige Ersatzteile und ein Netbook mit aufgespieltem Reparaturhandbuch, denn damit kann mir notfalls auch eine mit dem Bike nicht vertraute Werkstatt weiterhelfen.

In entlegenen Gegenden im Ausland nützt die Nummer vom ADAC sehr wenig, Handies haben nicht überall Empfang, die Werkstätten haben oft keine Lesegeräte für Kredit- oder sonstige Karten, der nächste Ort ist oft -zig Kilometer entfernt und andere Verkehrsteilnehmer gibt es praktisch nicht.

Hi Martin, das mit dem Reparaturhandbuch (elektronisch gespeichert) ist eine gute Idee, danke. Ein Netbook habe ich nicht dabei. Werde mir aber jetzt mal das elektron. Werkstatthandbuch auf eine USB-Stick ziehen und einfach auch auf CD brennen, dazu die Papiere von mir, meinem Weib und unseren Maschinen einscannen und auch mitführen. Gruß T.J.

0

Aus meiner Sicht, nimm ein (Schlauchlos) Flick-Set für deine Reifen mit, für den Rest braucht Du ein Handy und deine Geldbösrse (oder Gute Freunde) ...........alles ist lösbar......nimm Dir die Zeit, und wens möglich ist und fahr ....und geniesse es...

Ich nehme maximal ein Kupplungsseil an Ersatzteilen mit und an Werkzeug nur die Imbusschlüssel um die Deckel abzuschrauben um überall ranzukommen und die speziellen Schlüssel für meine Hinterradzentralmutter und den Sechskant für`s Vorderrad. Bei den heutigen Elektronikwundern kann man ohne Auslesegerät so gut wie nichts mehr reparieren, sogar ein Kerzenwechsel ist eine mega Aktion.

Aber Du hat doch immer was "Essbares" in der Tasche ;-)

0

Großer Kopf - passender Helm

Hi!

Schon seit ich den 1er Schein mein eigen nenne, fällt es mir schwer einen passenden Helm für meinen recht großen Kopf (64-65cm) zu finden. Selbst bei so manchem XL Helm hab ich Druckstellen nach längerer Fahrt im Stirnbereich. Kennt ihr eine Quelle für große Helme?

...zur Frage

Touren durch Schweden! Wer hat einen Tipp?

Hey,

nächstes Jahr möchte ich gerne eine größere Tour machen. Da ich schon immer mal nach Schweden wollte, hatte ich überlegt dort mit dem Motorrad hinzufahren. Allerdings kenne ich niemanden, der bisher eine solche Tour gemacht hat. Habt ihr Tipps, war jemand von euch schon mal in Schweden mit dem Motorrad und kennt schöne Strecken?

Danke...

...zur Frage

Wie gut sind Reifenreparatursets?

Ich habe vor kurzem in einer Zeitschrift einen langen Artikel über Reifenreparatursets gelesen, bei denen empfohlen wurde, immer so ein Set bei einer längeren Tour dabei zu haben. Hatte ich noch nie, klingt aber einleuchtend für mich ;) Allerdings schreiben sie auch, dass man das Verfahren üben sollte. Die Frage ist, woran üben? Nicht jeder hat alte Reifen zuhause rum liegen. Wie sieht es bei euch aus, benutzt ihr solch ein Reifenreparaturset zum üben und nehmt es mit auf Touren, oder vertraut ihr eher auf eine ADAC-Mitgliedskarte?

...zur Frage

Gibt es eine Garantie für die Lieferbarkeit von Ersatzteilen?

Auch bei den großen Marken verschwinden ja manche Modelle relativ schnell wieder vom Markt, zumindest vom deutschen oder europäischen. Gibt es für Ersatzteile so etwas wie eine Garantie der Lieferbarkeit? Viele Ersatzteile sind ja erst nach langer Laufzeit nötig.

...zur Frage

Was gehört für euch unbedingt ins Gepäck, wenn ihr im Winter zu'nem Elefantentreffen 'geht'?

Moin Community,

viele von euch bewegen ihr Bike auch im Winter, wie die Umfragen zeigen, sauber! Nehmt einfach an, ihr würdet diesen Winter an nem grossen Bikertreffen bei Eis und Schnee teilnehmen. Das Zelt wäre dabei, und die Grundausrüstung eurer Fahrerschutzbe-kleidung samt Helm, Handschuhen und Stiefeln hättet ihr übergestreift. Die Tour könnte also beginnen, ab auf den Asphalt mit eurer Maschine und los Richtung Ziel ;-).

Was gehört für euch unbedingt ins Marschgepäck, was müsste mit, um bei euch ein Gefühl für Sicherheit und Gelassenheit zu erzeugen? Gibts da Übereinstimmungen, so'ne Art Stan- dardausrüstung wie etwa das Survivalkit für angehende Rüdiger Nehberg's (Überleben in der Wildnis oder der Wüste)? Mich interessiert eure Meinung zu diesem Thema: bedanke mich vorab für eure Ideen, Meinungen und Überzeugungen. LzG Jayjay ;-)

...zur Frage

Motorrad Tour im Ausland?

Hallo alle zusammen,

habt ihr schon einmal eine Motorrad Tour im Ausland gemacht? Hat jemand Tipps welches Ziel geeignet ist und was man alles bei der Planung beachten sollte?

Vielen Dank für eure Empfehlungen und Tipps schon mal im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?