Was gehört auf eine Checkliste bei Kauf eines gebrauchten Mopeds?

1 Antwort

Moin, wichtig ist das die Motornummer und die Rahmennummer gleich sind, wenn nicht muss der Unterschied begründet werden. Außerdem sollte für Sonderzubör eine ABE vorliegen. Ansonsten Bremsscheiben auf Riefen und Verzug untersúchen. Ferner überprüfen ob der Kettenspanner noch nachgestellt werden. Überprüfen ob der Flüssigkeitsstand der Batterie in Ordnung ist, und die Pole nicht vergammelt sind. Bei Speichenräder prüfen ob alle Speichen vorhanden sind, und diese nicht locker sind> kann man am Klang hören. Außerdem den Lenkerendanschlag überprüfen, bei einem Sturz bzw. einem Unfall sind diese meist verbogen. Auch sollte der Tank von innen Rost frei sein.Wenn es möglich ist, sollte auch das Kerzenbild einmal betrachtet werden. Auch das Profil der Reifen ist zu überprüfen, auch sollte es sich um freigegebne Reifen in der richtigen Dimension handel> hierbei auch auf das Herstellungsdatum achten. Sind an der Felge besonders viele Ausgleichsgewichte montiert, ist es mit dem Rundlauf der Felge nicht mehr zum besten bestellt. Auch sollten die Räder nicht wackeln, und sich leicht drehen lassen. Auch sollte das Lenkkopflager überprüft werden auf Schwergängigkeit, Hakeligkeit und Geräusche.Außerdem sollte man sich genug Zeit für die Untersuchung des Bike´s nehmen, hierbei ist auch auf eine gute Beleuchtung zu achten> am besten bei Tageslicht. Ansonsten viel Glück

Yamaha Thunderace YZF 1000R Vorgänger der R1?

Die Thunderace YZF 1000R finde ich immer, wenn ich nach meinem Traum(Gebraucht)Bike Yamaha R1 suche. Eigentlich von den Daten her gar nicht so der ersten R1 fremd, mit 140 PS und dem Superbike-Look. Weiß jemand ob die Thunderace der offizielle Vorgänger der R1 war oder gehört sie in eine andere Modellfamilie und hat damit technisch auch nicht viel mit der R1 zu tun?

...zur Frage

Ist der Tuneedit mit dem Powercommander zu vergleichen?

Ich will meinem Bike zu mehr Leistung verhelfen. HAbe schon einige Teile zusammen. Wollte eigentlich schon den Powercommander 3 USB gekauft haben, doch nun habe ich vom tuneedit / tuneboy gehört. Was ist besser? Wo liegen die Vor und Nachteile?

...zur Frage

Welches Mopped passt am besten?

Hallo Gemeinde,

ich überlege mir ein neues Mopped zu kaufen. Am liebsten wäre mir ein Supersportler. Nun bin ich mit 193 cm nicht gerade klein. Ich habe schon einige Modelle getestet und wollte mal Eure Meinung hören welches Modell optisch am besten zu mir passt. Ich möchte ungern wie ein Affe auf dem Schleifstein aussehen.

Die Bilder findet Ihr unter folgendem Link

https://picasaweb.google.com/Dr.Ruemenapf/0804201103?authkey=Gv1sRgCKGqxcKfv_7-AQ&feat=directlink

...zur Frage

Wie kommt es genau zu einem Lowsider?

Ich habe schon x-mal von einem Highsider gehört, bei dem in der Kurve das Hinterrad wegrutscht, sich wieder fängt und die Hebelkräfte den Fahrer weg katapultieren. Als ich dann etwas über einen "Lowsider" gelesen habe, war ich ein wenig verwirrt. Ist ein Lowsider dann die Variante, dass einfach das Bike wegrutscht oder worum handelt es sich?

...zur Frage

Erstes Motorrad: Alltagstauglich, evtl auch genug Stauraum

Hallo, meine Frage ist relativ einfach. Ich suche ein günstiges Motorrad für mich (Anfänger). Über mich: ich bin 1,85m groß und wiege 60~70kg.

Es sollte:

  • Günstig sein
  • Einfach zu fahren sein
  • Relativ viel Stauraum haben (es geht auch, wenn man Taschen drauf/dran befestigen kann)
  • ABS wäre ein Vorteil.

Gebraucht oder auch nicht, ist egal

Ich möchte durch das Motorrad nicht "Sportlich", "Reich" oder "Cool" wirken.

Ich bedanke mich im voraus für eure Antworten, Tim.

...zur Frage

Suche Naked Bikes mit Sitzhöhe 750mm, zwischen 700ccm-max 1200ccm, ab 70 PS,weiß wer was? Bzw welche Bikes man so weit runtersetzen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?