Was für Motorräder baut Kymco und sind die empfehlenswert?

2 Antworten

Kymco vertreibt in Deutschland nur 125er Motorräder. Ob sie größere Motorräder für andere Märkte herstellen ist mit nicht bekannt. Allerdings baut Kymco anscheinend den Motor für die BMW G450 X, http://astonishingbikes.com/index.php/2008/02/25/kymco-will-assemble-the-g450-bmw-motor/ was wohl für einiges Vertrauen in Qualitätsarbeit sprechen sollte. In der "Rollerscene" ist Kymco schon länger als preiswerte Alternative zu den europäischen Herstellern mit guter, teils besserer Qualität bekannt. Kymco hat also nichts mit den sogenannten Chinakrachern zu tun (ist ja eh ein Hersteller aus Taiwan. Kymco entstand eins aus einer Kooperation mit Honda und Honda steht schon für Qualität denke ich.

Kymco vertreibt in Deutschland nur 125er Motorräder. Ob sie größere Motorräder für andere Märkte herstellen ist mit nicht bekannt. Allerdings baut Kymco anscheinend den Motor für die BMW G450 X, http://astonishingbikes.com/index.php/2008/02/25/kymco-will-assemble-the-g450-bmw-motor/ was wohl für einiges Vertrauen in Qualitätsarbeit sprechen sollte. In der "Rollerscene" ist Kymco schon länger als preiswerte Alternative zu den europäischen Herstellern mit guter, teils besserer Qualität bekannt. Kymco hat also nichts mit den sogenannten Chinakrachern zu tun (ist ja eh ein Hersteller aus Taiwan. Kymco entstand eins aus einer Kooperation mit Honda und Honda steht schon für Qualität denke ich. Weitere 125er von Kymco findet man z.B auf der Kymco Homepage Deutschland, oder bei Motorradonline.

gutes 125er Gelände Motorräder :)

Hey kennt ihr ein paar empfehlenswerte 125er Gelände Motorräder? Sollten einen etwas größeren Tank haben damit man damit so 400 km weit kommt (oder etwas weniger) und die so um die 100 kmh schafft. Ich will damit durch die Stadt und auch mal ein bisschen im Gelände fahren, ab und zu aber eher seltener möchte ich weitere Touren mache und auf jedenfall kurvige strecken fahren, das schon öfters

danke für alle nützlichen Beiträge

...zur Frage

Wie lange darf die Polizei ein Motorrad beschlagnahmen?

Habe gelesen, daß die Polizei bei Geschwindigkeitsüberschreitungen ber 40km/h teilweise Motorräder beschlagnahmt. Für wie lange dürfen die das Moped verwahren.

...zur Frage

Welche 125ccm Maschine sollte man mit 1,92 m Körpergröße fahren?

Habe gelesen z.B. die Honda CBR125 wäre zu klein. Hat jemand Beispiele für andere Motorräder die man mit oben besagter Körpergröße problemlos fahren kann?

...zur Frage

Suche Supermoto / Enduro. In erster Linie für Straßengebrauch

Hi Zusammen!

Ich möchte mir demnächst ne Supermoto zulegen. Sie sollte in erster linie für den straßengebrach sein, aber es wär ganz nett wenn ich auf die auch ab und an mal Enduro Reifen aufziehen und ne runde im Gelände drehen könnte. Is das mit der Spuermoto-Federung überhaupt drin (vorausgesetzt dass ich keine mächtigen sprünge o.ä. mach)?

Die Hauptfrage is aber welche Maschinen empfehlenswert sind, wenn sie möglichst Unanfällig, Wartungsarm und auch vertretbar im Unterhalt sein soll??

Hab über die Suzuki DR-Z 400 SM schon einiges gutes gelesen. Kann man bei der auch Geländereifen aufziehen? Welche Motorräder wären alternativ noch zu empfehlen?

Danke schon mal im Vorraus ;)

...zur Frage

125er auf Mallorca mieten?

Hallo,

Ich hatte vor im Urlaub auf Mallorca eine 125er zu mieten, jedoch finde ich nur wenig Händler und nur einen mit einer Honda CBF 125. Da ich jedoch mit Freunden dort bin wollten wir (5 Leute) uns für einen vll. zwei Tage Motorräder mieten und so die Insel erkunden. Weiß jemand, wo es gute/bezahlbare und vorallem verkehrssichere Bikes gibt? Es sollten keine Roller mit 125ccm sein, aber falls es keine normalen 125er gibt würden wir uns auch mit 50ccm Supermotos oder Enduros zufrieden geben.

...zur Frage

Günstige 125er für Einsteiger geeignet?

Hallo, ich bin 16 geworden und bereits im Besitz eines Mofa Führerscheins. Doch jetzt möchte ich aufstocken und den A1 Führerschein erwerben. Nach Erwerb würde ich mir gerne eine 125er anschaffen, doch leider habe ich so gut wie gar keinen Plan auf dem Gebiet. Ich habe schon Diskussionen zu diesen Themen gelesen doch die haben mir nicht wirklich weitergeholfen. Hier ein paar Voraussetzungen:

  • gerne auch Gelände tüchtig (kein Muss)
  • höchstens 1200€ sind drin (gerne auch günstiger ;) )
  • Einsteigerfreundlich

Bei Fragen, einfach Fragen. Danke jetzt schon einmal für Eure Antworten! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?