Was darf eine Suzuki Gs450l verbrauchen?

1 Antwort

Honda CBR 125 BJ04 läuft mit 14er Ritzel nur 90 km/h?

Guten Abend Community,

ich habe meinem Motorrad mal einen komplett neuen Kettensatz gegönnt mit einem 14er Ritzel (15 sind es standartmäßig). Nun bin ich heute das erste mal damit gefahren und bin auf gerader Strecke nicht über 90 km/h gekommen. Mit dem alten Kettensatz waren es 120 km/h Höchstgeschwindigkeit. Woran kann das nun liegen? Das war für mich schon eine kleine Enttäuschung...

Gruß, FredFlint

...zur Frage

Welche Reifenbauart darf ich ausser ZR noch fahren?

Ich brauche bald mal neue Reifen für meine Honda Deauville und suche nun was mit etwas mehr Profil da es schon auch mal weniger befestigte Strassen sein sollen.

Ich habe auch schon zwei Favoriten in vorne 120/70 und hinten 150/70 ausfindig gemacht: - Avon Trailrider - Conti TKC 80

Traglast- und Geschwindigkeitsindex lassen wir aussen vor weil das bei beiden passend gegeben wäre.

nur die AvonTrailrider habe ich in Radialbauweise gefunden --> vorn 120/70ZR17 und Hinten 150/70R17. (Beide Bauart Radial-Gürtel)

die Conti TKC leider nicht --> vorn 120/70-17 (Bauart Diagonal) und hinten 150/70 B17 (Bauart Diagonal-Gürtel)

Die TKC würden mir aber besser gefallen, hier also mein Dilemma ;-) Ein Motorradmechaniker sagte mir mal, dass ich auf gar keinen Fall was anderes als Radialreifen auf die Deauville machen darf, da sonst zu gefährlich...Wieso es so ist hat er mir aber nicht erklärt... Das Selbe hörte ich auch schon mal bei der Reifensuche für meine Suzuki DR 650 SE mit 17 Zoll Felgen...wer weiss dazu mehr?

...zur Frage

Motorrad verkaufen oder Ersatzmotor besorgen -lohnt es sich überhaupt noch?

Hallo zusammen,

momentan fahre ich eine Suzuki SV 650 Baujahr 2001, die mich als Gebrauchtkauf knappp 1200 Öcken gekostet hat. Es war kein guter Kauf und ich musste anschließend noch ordentlich Geld hinein investieren. Tzd. ist sie mir ans Herz gewachsen, ist auch mein ersten Mopped.

Jetzt macht der Motor seid 1000km ziemlich ungesunde Geräusche und "nagelt" hörbar beim abtouren und im Leerlauf und dreht auch nicht mehr sauber hoch. Zudem habe ich Ölablagerungen auf den Einlassventilen, d.h. die Ventilschaftdichtungen sind vermutlich nicht mehr alt. Gelaufen hat er jetzt knapp 63t km.

Reparatur lohnt sich nicht bei der Laufleistung, selber machen schließe ich aus. Austauschmotor würde mich locker 500€ kosten - aber ist das überhaupt rentabel?

Kann mich nicht entscheiden, ob ich das Ding - solange sie anspringt und läuft - verkaufen soll und mir das neuere Model mit ABS und Einspritzung holen soll (~3000€) oder doch nochmal Geld in die Hand nehmen und weiterfahren? Ist das überhaupt noch wirtschaftlich?

Weil ich doch an meiner SV hänge, brauche ich mal ein paar Meinungen und Einschätzungen..dafür wäre ich echt dankbar!

LG David

...zur Frage

Führerschein und erste Ausrüstung

Hallo,

ich beginne im Januar mit dem Führerschein Kl. A. Der Fahrlehrer meinte das es einen guten Eindruck machen würde wenn man zur Prüfung gleich mit den eigenen Klamotten antreten würde. Das war zumindest auch mein Gedanke, zumal ja jetzt preismäßig auch vieles billiger ist. Helm hab ich jetzt (Hjc xs 17), Stiefel auch (M-SX 5). Lederkombi ist schon schwieriger wegen der passenden Größe. Im Poloshop mal ne Alpinestars Motegi (zweiteilig) probiert, und ne Nummer kleiner könnte passen. Aber ist das nicht für den Anfang zuviel des guten (das Teil hat so nen Rückenhöcker). Finde aber halt die Passform ziemlich gut. Oder für den Anfang doch ersteinmal "nur" eine Textilkombi?

...zur Frage

Motorrad beschleunigt ohne Gas geben?

Moin,

wollte mal wieder mit meiner 650er suzuki bandit s fahren. Habe sie auf dem Hauptständer gestartet und merkte plötzlich, dass sich das Hinterrad drehte ohne das ich Gas geben musste. Wenn sie ausgekuppelt ist, läuft sie normal mit ca 1000-1200 Umdrehungen. Wenn ich wieder in den ersten Gang wechsel, läuft sie mit gezogener Kupplung mit ca 6km/h, im zweiten sind es dann schon 10-12 km/h.

Mfg

...zur Frage

Honda cb400N.Mit Kickstarter funzt?

Hi zusammen. Vorher super gelaufen.38 jahre alt das Dingen. Abgestellt, Pommes essen..Dann-....nix...Angeschoben läuft. Ausgemacht. Dann mit Kickstarter. Mit Fehlzündung endlich am laufen. Neue Kerzen, Kerzenstecker, Batterie...Kabel-Sicherung ausgemessen ,Anlasser ausgebaut, Ritzel I.O, dreht auch. Kerzen raus, mit Anlasser spürst du Kompression, Funken kommt ...alles überprüft. Woran kanns liegen???? Sprit kricht se, Strom auch...Sprit ist drin. Mit Kickstarter nach dem dritten mal. E-Strater jetzt auch , aber nur wenn warm gelaufen??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?