Was bringt eigentlich die Klappe in den Krümmern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In der Theorie soll es Drehmoment bringen... Beantworten wir die Frage anders - Schau mal ob Du an irgendeinem Rennmotorrad so ein exup-ähnliches system findest... Weder Rossi und Co noch bei Moto-GP, Superbike oder Supersport haben sowas im Renntrimm... Meinst Du die verzichten freiwillig auf Drehmoment oder PS ? (beim 2-Takter hingegen macht eine Auslass-Steuerung wirklich Sinn - der hat aber auch keine Auslassventile und entsprechende Steuerzeiten...)

Der gewünschte drehmomentsteigernde "Gegendruck" wird über die Auspuff- und Querschnittform sowie Konifizierung bei Renn-4-Taktern mit hohem Testaufwand und Prüfstandsarbeiten erzielt.

Über eine Änderung des Krümmerquerschnitts wird der Abgasgegendruck und damit die Zylinderfüllung gesteuert. Ziel ist ein möglichst hohes Drehmoment im unteren Drehzahlbereich. Die Technik kommt aus dem Zweitaktbereich. Andererseits habe ich aber auch schon gehört, das die Klappe die Maschine wirklich nur leiser machen soll ;-)

Was möchtest Du wissen?