Was bringen Wave-Bremsscheiben?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hmm .. Hier mal ein paar Vorteile, die jedoch meiner Meinung nach nicht gerade greifbar sind ( zumindest nicht für den Hobbyracer). 1) Der wellenförmige Aufbau der Wave-Bremsscheiben soll die Selbstreinigung von Belag und Scheibe begünstigen. 2)Starke Anfangs-Bremswirkung soll gewährleistet sein, wohl durch die wechselnde Belastung der jeweiligen Kontaktflächen. 3) Angeblich werden die Bremsbelag-Oberflächen gleichmäßiger abgerieben. ( naja .. ) 4) Der obere Rand der Scheibe soll angeblich mehr Wärme ableiten können. ( kann schon sein ) 5) Mehr Stabilität der Scheibe wird ebenfalls versprochen, da sich der Werkstoff nicht so sehr ausdehnen kann.
6) Geringeres Gewicht als bei klassischen Bremsscheiben - So kann man Tuning auch sehen =) . 7) Die kontinuierliche Änderung der Kontaktfläche zwischen Belag und Scheibe soll ein Festfressen des Bremsbelages verhindern. - Du merkst sicher schon, am Ende ist es Haarspalterei und wohl nur ein Thema des Designs, welches ich persönlich ziemlich stark finde. Aber wegen 100 Gramm Gewicht seine Scheiben zu wechseln .. Schau einfach in die GP-Szene, die nehmen sicher nur das Beste, ob die da wohl Waves haben ;-) ? greetz, kesha

Was möchtest Du wissen?