Was bringen Upside-Down-Gabeln?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Upside-Down-Gabeln sind wie so oft eine Entwicklung aus dem Rennsport. Durch das "Umdrehen" der Gabel ergibt sich eine längere Überlappung von Stand- und Tauchrohr, was wiederum zu mehr Stabilität führt. Allerdings sind USD-Gabel durch den Materialaufwand in der Regel schwerer, als vergleichbare normale Gabeln.

Ein weiterer Vorteil der USD-Gabel ist ihr größerer Durchmesser im Bereich der Klemmungen an den Gabelbrücken, was ebenfalls zu mehr Stabilität beiträgt.

Gruß Ganzbeitrost

Alles richtig, aber es gibt noch einen Vorteil. Die Ungefederte Masse ist geringer als bei einer konventionellen Gabel.

0

Was möchtest Du wissen?