Was braucht man zum lackiern

1 Antwort

Was Du noch beachten sollst ist, das der Raum in dem Du lackierst möglichst 18-20 Grad plus Raumtemperatur hat und beim lackieren gut belüftet ist. Als persönlichen Schutz, eine Atemmaske mit Partikelfilter-Kohlefilter, einen Lackieranzug mit Kapuze ( gibt es im Baumarkt)und Einmalhandschuhe.Diese Massnahmen sind für Deine Gesundheit wichtig, in den 2K-Produkten sind meist Xylole als Lösungsmittel enthalten und die reizen die Haut und die Atemwege durch Kontakt. Zum anmischen gibt es Mischbecher und Rührstäbe mit den Mischskalen in den Kfz-Lackläden .Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deinem Projekt. Gruß hojo.

Danke für die Ergänzung

nun muß man beide Beiträge zu einem Schreiben :) oder so man kann es auch lassen und an 2 Beiträgen lesen :)

0

Kann Klarlack gelb werden?

Bei einem 12 Jahre alten Motor eines Kollegen laufen Aluteile richtig gelb an, am ab platzenden Lack sieht man, dass es der Klarlack ist, der seine Farbe verändert. Kann das sein? Habe ich bisher noch nie erlebt, auch nicht bei älteren Motorrädern. Woran liegt das? Kommt das bei bestimmten, minderwertigen Lacken vor?

...zur Frage

Guter Luftdruckkompressor?

Hi! Ich möchte mir Lackieren mit Airbrush aneignen, wollte ich schon länger mal anfangen. Dazu braucht man ja einen guten Kompressor, den ich dann gleich noch zum Luftdruck erhöhen am Reifen und mit anderen Werkzeugaufsätzen verwenden würde. Leider habe ich keine Ahnung, was für einen Kompressor man da mindestens braucht. Kennt sich hier jemand aus? Er sollte möglichst preiswert sein, aber auch was können. Hat jemand einen Tipp?

...zur Frage

Lack verträgt sich nicht?

Ich bin im Moment dabei einige mofateile zu lackieren. Als Lack benutze ich Acryl- lack (Montana Gold) aus der Sprühdose. Beim ersten Lackierversuch habe ich den alten lack mit Schleifpapier angeraut und ihn gesäubert, dann kam der lack drauf und Klarlack. Das Problem war, dass der Lack weich war und man ihn mit dem Fingernägel eindrücken und abkratzen konnte. Ich habe herausgefunden, dass acryllack und Kunstharz klarlack sich nicht vertragen und da ich auf Nummer sicher gehen wollte habe ich Acryl klarlack bestellt. Zwei Wochen nach der Lackierung war der lack immer noch weoich und ich habe ihn dann abgemacht und neu lackiert mit dem acrylklarlack. Leider ist das Ergebnis das gleiche wie das des ersten Versuches. Ich habe die Teile bei Zimmertemperatur lackiert und sie lang genügt bei 48 grad trocknen lassen. Was ist das Problem? Ich glaube es liegt am Lack der vorher drauf war und das der sich nicht mit meinem Lack verträgt.Falls es daran liegt, gibt es Möglichkeiten über den alten lack eine Grundierung zu machen die sich mit beiden Lacken verträgt? Wenn möglich möchte ich den lack wieder benutzen können auch wenn eine Grundierung etwas mehr kostet.

...zur Frage

Schichten Klarlack?

Hallo! Ich bin gerade am Lackieren der Gabeltauchrohre bei meinem Motorrad, oldschool-like mit Dose und Klarlack. Ich muss sagen, dass es bis jetzt sehr gut aussieht! Habe keine Nasen oder eingeschlossenen Dreck produziert, was mich schon mal sehr freut :) Jetzt bin ich gerade beim Klarlack, erste Schicht. Meine Frage ist, wie viele Schichten ich machen soll? Reichen zwei? Oder sollten es mehr sein? Ich habe mal gehört, dass beim Auto bis zu 7 Schichten gemacht werden.. Da die Gabel sehr von Steinschlag etc malträtiert wird, weiß ich nicht so recht ob 2 Schichten reichen?!

...zur Frage

Selbst Pinstripes zeichnen sehr schwierig?

Hallo! Ich habe einmal einen Bericht über einen Künstler gelesen, der Pinstripes für Motorradtanks und mehr zeichnet und zieht. An sich finde ich das eine gute und stilvolle Alternative zu Aufklebern, die einfach nicht so original und schön aussehen. Hat das von euch schon mal jemand probiert? Was für Farben und Pinsel braucht man und wird dann noch einmal mit Klarlack lackiert?

...zur Frage

Wie richtig den Tank polieren?

ARRGGH! Kaum steht das Bike nen Abend an der Straße, schon hat irgendein Depp einen langen Kratzer in den Tank geritzt ;-( Ein Freund von mir meint dass es aussieht als sei nur der Klarlack eingekratzt und vielleicht könne man das polieren. Kann mir jemand eine Kurzanleitung geben was man dazu braucht und wie man das macht? Dankeschön…

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?