Was blüht einem wenn man in Österreich mit einem zu lauten bzw. nicht zugelassenen Auspuff angehalten wird?

1 Antwort

das kommt wie immer darauf an, an wen man gerät (freundlichkeit soll tw. wunder wirken). die bandbreite geht von geldstrafe bis zur stilllegung des mopeds via kennzeicheneinzug. hab zwar schon alle möglichkeiten erlebt, der einzug sollte aber doch die ausnahme sein.

Auspuff mit Kratzer neu verchromen?

Eine vorherige Frage bringt mich auf eine andere Frage. Vor einiger Zeit habe ich mir einen Auspuff zerkratzt. Da es ein seltener Auspuff ist, den es nicht mehr für meine Trude gibt (BOS mit ABE) würde ich den sehr gerne neu verchromen lassen. Nun ist die Chromschicht sehr dünn und ich habe die Befürchtung, dass ich da „verchromte Kratzer“ bekomme. Besonders die Krümmer haben tiefe Kratzer. Hat vielleicht etwas Besonderes, ist aber nicht mein Geschmack (grins). Die Kratzer wegpolieren geht nicht wenn die zu tief sind. ---

Hat jemand Erfahrung, womit man die Kratzer, die ja auch hohe Temperaturen (Krümmer) aushalten müssen ausgeglichen und dann verchromt werden können? --- Natürlich könnte ich eine Galvanisation anrufen, aber mir geht es erstmal um Erfahrungsberichte von jemandem der dieses Problem gelöst hat. Gruß Bonny

...zur Frage

Wasserdichte Stulpen-Handschuhe......

Hallo zusammen,

Nu brauche ich neue Handschuhe, und frage mich aus was für einem Material sie sein sollen/müssen, damit sie wirklich wasserdicht bleiben, auch bei stundenlangen Regenfahrten. Denn Überzieher aus Nylon würde ich nur im Notfall nehmen, wenn es nichts 100%ig Wasserdichtes gibt. Ich kenne mich nicht aus mit den Materialien, und möchte auch nicht unbedingt zu 100% den Verkäufern Glauben schenken, da die ja auch verkaufen wollen. Habt ihr Tips für mich? Auch nicht allzu teuer sollten die Handschuh sein, wenn möglich. Danke im Voraus. Gruß an alle, bbb.

...zur Frage

Frage zu Husqvarna Modellen?

Hey Leute, was ist der Unterschied zwischen den Supermotomodellen: Husqvarna SM 125, SMR 125 und SMS 4 bzw. Vor- und Nachteile zwischen denen? Husqvarna baut die ja nicht mehr. Kann man die aber trotzdem noch irgendwoher kaufen und gibt es noch Ersatzteile für die? Ich werd nächstest Frühjahr nämlich mit meinem A1 fertig und die sollen gut sein und hab auch Videos mit guter Endgeschwindigkeit gesehen. Oder sollte ich mir Husqvarna aus dem Kopf schlagen? Danke im Voraus.

...zur Frage

Auspuffanlage/Endtopf - ohne modellspezifische ABE - Eintragungsfähig?

Hallo, mal eine allgemeine Frage, die sich nicht auf ein bestimmtes Motorrad bzw. eine bestimmte Abgasanlage bezieht:

Das Angebot an Zubehörauspuffanlagen ist ja recht groß. Nur hat nicht jede Anlage eine ABE für jedes Motorrad.

Kann man dennoch, Anlage/Endtopf "A", mit ABE für Motorrad "B", an Mopped "C" verbauen und das Ganze dann beim TÜV eintragen lassen?

Die Frage mag blöd erscheinen, denn in vielen Umbauprojekten findet man Abgasanlagen, welche nicht unbedingt eine ABE für das Motorrad haben dürften. Somit dürfte die Frage mit "ja" zu beantworten sein.

In Diskussionen in Internetforen, fällt aber oftmals der Hinweis, daß ein bestimmtes Auspuff Modell, nicht für das Motorrad erhältlich ist.

Nun, wenn man's problemlos eintragen lassen kann, dürfte das kein Problem sein. Vorausgestzt, das Teil passt.

...zur Frage

Motorrad schrott ?????

Hi , ich habe heute einen nassen Fleck unten am Kühler von meiner yamaha yzf r125 entdeckt, jedoch weiss ich nicht wo der herkommt da ich die letzten 7 Tage nicht gefahren bin und die Maschine in der Garage stand. Hinzu kommt, dass das Kühlwasser sich schwarz verfärbt hat.

Ist da Öl drin ? Wenn ja, wie kommt es rein bzw. was ist die Ursache für den Fleck und das Öl im Kühlwasser? Und wie teuer wären ca. die Reparaturkosten ?

...zur Frage

Häufigkeit von Polizeikontrollen

Hallo, vielleicht geht es Euch ja (subjektiv) auch so:

Ich habe den Eindruck, daß ich als Motorradfahrer sowohl absolut gesehen als auch in Relation zur Fahrleistung wesentlich häufiger von der Polizei angehalten werde bzw. einer "Vorbeifahrkontrolle" (sie fahren ein paar 100m hinterher und dann überholen sie doch noch oder biegen ab) unterzogen werde als andere Verkehrsteilnehmer, insbes. als PKW-Fahrer? Quasi so eine Art Generalverdacht?

Seitdem ich meinen Autoführerschein habe (ca. 15 Jahre) bin ich exakt zwei Mal kontrolliert worden, beides Mal im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle (alle die da längsfuhren mußten raus). Mit dem Motorrad bin ich allein in den letzten zwölf Monaten viermal rausgewunken worden und mehrere Male "verfolgt" worden. Bin ich jetzt paranoid?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?