Was bedeutet Seitenführungskraft beim Reifen ?

0 Antworten

Kann man bei einem Highsider einen Sturz verhindern?

Bei den Motorradrennen, stürzen selbst Profis sehr oft bei einem Highsider. Bekanntlich entsteht er, weil das Hinterrad beim wegrutschen wieder Grip bekommt, die Federbeine eintauchen und sich schlagartig "entladen". Das Bike bockt sich auf und man geht "vorne über ab".

Ich habe bis vor kurzem Spaß daran gehabt in kleinen scharfen Kurven mit Drift heraus zu beschleunigen (Straßenkreuzung, abbiegen). Es passiert öfter, dass auf kleinen Ölflecken das Hinterrad wegrutscht. Damit muss man in einer Großstadt leben. Bisschen vom Gas und nichts passiert, solange das Vorderrad Grip hat. Aber seit meinem Hightsider hinten und gleichzeitigem Lowsighter vorne auf einer breiten Ölspur habe ich nicht mehr so richtig Bock darauf.

Nun Konkret: Beim Driften habe ich ja noch etwas Grip. Gas wegnehmen und austarieren. Alles prima. Was ist aber wenn ich, aus was für Gründen auch immer, die Bodenhaftung hinten völlig verliere? Gas wegnehmen? Irgendwann ist der Grip wieder da und ich habe den Hightsider. Gas geben, rutsch noch mehr. Hochschalten kann bei sofortigem Grip das Hinterrad blockieren. Hat jemand irgendwelche Erfahrungen wie man einen Sturz verhindern kann? Es ist auch nicht nur das beabsichtigte Driften gemeint, sondern wie reagieren, wenn dass Hinterrad den Bodenkontakt völlig verloren hat. Gruß Bonny

...zur Frage

Haben 180er Reifen zwangsweise weniger Grip als 190er Reifen, weil die Auflagefläche kleiner ist?

Ein breiterer Reifen kann doch mit mehr Fläche auf dem Boden aufliegen und dort - bei gleichem Reifen - mehr Grip entfalten. Oder?

...zur Frage

Wie erzeugen die Motorradkonstrukteure mehr Grip am Hinterrad?

Hi, habe wieder so einen Bericht gelesen, wo die Neuausgabe eines Bikes deutlich mehr Grip am Hinterrad bot, als die alte Maschine mit gleichen Reifen. Kann jemand von euch sagen, welche konstruktiven Maßnahmen zur Griperhöhung den Ingenieuren zur Verfügung stehen?

...zur Frage

Ist sehr rauer Asphalt eigentlich am besten fuer den Grip?

Oder bedeutet sehr grober Asphalt nur mehr Reifenverschleiss?

...zur Frage

welchen reifen für enduro ?

Hallo zusammen ! ich hab seit sommer 08 auf meiner kle 500 "continental attack "reifen drauf,und bin mit dem grip bei nässe und niedrigen temperaturen gar nicht froh. der reifen ist wohl langlebig weil hart . suche eine gute mischung grip / lebensdauer für mein moped ,offroad ist eher die ausnahme. welche erfahrungen habt ihr gemacht? Danke !

...zur Frage

Was bedeutet die bezeichnung "P" beim Motorradreifen?

Hallo,

Ich möchte gerne was die bezeichnung P auf mein Reifen zu bedeuten hat. Der reifen hat die Angaben: 100/90-17P (ist eine 125er, nicht wundern) Ich hab in Wikipedia ein bisschen rumgeguckt und ich weiß das die zahl 100 bedeutet, das der Reifen 100mm breit ist, 90 gibt das Verhältnis von Reifenbreite zu Reifenquerschnitt an und 17 ist die größe der Felge. Jedoch steht nichts mit P in wikipedia und was es bedeuten könnte. Hat sicherlich was mit der Felge zu tun^^ Kann mir einer sagen was das bedeuten könnte? Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?