Was bedeutet eigentlich Verdichtungsverhältnis ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zur ausführlichen Ergänzung und zum Mitrechnen: Beim Viertakter ("Ansaugen - Verdichten - Zünden - Ausstoßen") wandert im 2. Takt der Kolben im Zylinder nach oben (vom unteren Totpunkt "UT" zum oberen Totpunkt "OT") und komprimiert dabei das im ersten Takt angesaugte Kraftstoff-Luft-Gemisch.

Dabei überstreicht der Kolben ein Volumen, das dem Hubraum pro Zylinder entspricht, also sind das z. B. beim 1000-cm³-Vierzylinder 250 cm³. Dieses Volumen heiße im Folgenden V(Z).

Oberhalb dieses Raumes bleibt der sogenannte Brennraum übrig, der auch ein bestimmtes Volumen hat, es heiße V(B).

Das Verdichtungsverhältnis ist der Quotient zweier Volumina, nämlich [V(B) + V(Z)] : V(B). Man kann also z. B. die Verdichtung erhöhen, indem man das Brennraumvolumen verkleinert.

(Unsinnszahlen zur Verdeutlichung: bei 250 cm³ Zylinderhubraum und 25 cm³ Brennraumvolumen beträgt das Verdichtungsverhältnis (250+25):25 = 11:1. Verkleinert man das Brennraumvolumen auf 20 cm³, beträgt das Verdichtungsverhältnis (250+20):20 = 13,5:1.

Einen kleineren Brennraum wiederum bekommt man z. B. "klassisch", indem man den Zylinderkopf etwas abschleift oder dünnere Dichtungen verwendet. (Hoffentlich halten die dann die höhere Verdichtung aus.)

Ich möchte eigentlich nicht an guten Artikeln herummäkeln, erlaube mir aber die Formelzeichen zu ergänzen. V(H)=Gesamthubraum V(h)=Zylinderhubraum V(c)=Verdichtungsraum e(epsilon)= Verdichtungsverhältnis i = Zylinderzahl

0
@Frank

Sehr schön, danke vielmals. Ich wusste nicht, dass es dafür standardisierte Formelzeichen gibt, hab sie mir ad hoc erzeugt. Durch dein Mäkeln ist hier noch kein Artikel schlechter geworden.

0

Das bedeutet, das z.B. bei 9:1 der Rauminhalt des Zylinders + dem Inhalt des Verdichtungsraumes von 9 Teilen auf 1 Teil zusammengedrückt wird.

Das Verdichtungsverhältnis ist das Verhältnis des gesamten Zylinderraumes vor der Verdichtung (Hubraum + Verdichtungsraum) zum verbliebenen Raum nach der Verdichtung (Verdichtungsraum).

Was möchtest Du wissen?