Warum verwendet Kawasaki noch Splinte zur Sicherung der Hinterachsmutter?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vermutlich aus Kostengründen verwendet Kawa die Splinte. Ich habe eine Einarmschwinge mit einer grossen (46er Schlüsselweite) Zentralmutter und einem Federring als Sicherung, andere Motorräder mit herkömlicher Schwinge verwenden auch Stoppmuttern, die sind Selbstsichernd.

Also mir sind Splinte mit Kronenmuttern deutlich lieber als irgendwann ausgeleierte Nylonstopmuttern.

Andere Länder verlangen das, Kawasaki spart sich wohl verschiedene Versionen.

Was möchtest Du wissen?