Warum verkaufen die Hersteller ihre Motorräder immer mit einem langgezogenen Kennzeichenhalter?

...komplette Frage anzeigen Ducati Monster 696 Heck - (Motorrad, Kennzeichenhalter, Plastik)

10 Antworten

Ich finde es ganz nett, einen Spritzschutz zu haben und meine Frau auch ;-) Und bevor ich mir den ganzen Gesetzestext durchlesen muss, lasse ich es einfach im Original ! Mir gefällt mein Moped so wie es ist, auch wenn alle ihre Schutzbleche absäbeln,winzige Blinker und Rücklichter dran bauen, die man kaum noch sieht usw. Brauche ich nicht.

Gruß Floyd

Man(n) kauft halt gleich, was man haben will. Und original belassen, kann man meistens davon ausgehen, dass es beim TÜV keine Probleme gibt.

1

Wieso kaufen? Im Baumarkt gibt es Alu-Platten. Die passend geschnitten (manche Bauhäuser schneiden auch zu), zwei Löcher für die Befestigung und wer möchte noch eine "Umrandung" ankleben. Ich habe "natürlich" eine Chrom Zierleiste als Umrandung. Ca. 20 Minuten Arbeit und ca. 10 Euro für die Platte. Hat nicht jeder und sieht "super" aus. Gruß Bonny

VS2 - (Motorrad, Kennzeichenhalter, Plastik)

Am besten sieht's eigentlich ohne Kennzeichen aus, wozu also überhaupt ein Halter, und auch noch mit teurer Beleuchtung... die kostet auch noch Leistung!!!

Das Kennzeichen muss (ziemlich) senkrecht hängen, und ich würd's auch nicht beispielsweise über die Achse hängen, erstens krumpelt's dann beim Einfedern, und zweitens ist es dann nur noch Schmutzfänger. Und billiger als auf dem Foto geht's ja kaum noch. Ich hab den Eindruck, dass das Kennzeichen hier auch schon ein Stück Schutzblech ersetzt.

Du kannst das Teil ja absägen, wenn's Dich stört. Also manchmal...

Michael

ja, die Neigung/Winkel des Kennzeichens ist auch vorgeschrieben. Daher wird die Halterung ensprechend geformt.

1

30° Winkel maximal, korrekt

0

Da ich ein "Warmduscher" bin wurde meine Karre extra für mich und alle Fans schon mit einem extra "kleinem Schwarzen" ausgeliefert.... einzig störend ist die Verpflichtung auf diesem winzigem "Fummel" auch noch ein Kennzeichen platzieren zu müssen ..... ein "nacktes" schwarzes Kunststoffschwänzchen würde ich indes gerne gegen diese "Verpflichtung" tauschen ;-)

CU ?! ;-)

Nicht der Kennzeichenhalter ist langezogen, sondern der Spritzschutz, denn es gibt tatsächlich Leute, die ihr Moped bewegen, wenn es regnet. Dann ist es nicht so angenehm, wenn das Hinterrad Wasser und Dreck bis zum Helm hochwirbelt.

Diese hässlichen Teile haben eine richtige Schutzfunktion und halten wirklich den ganzen Dreck bei Regen oder Matsch vom Fahrer fern, sehen allerdings absolut hässlich aus.

Ich für meinen Teil habe einen ganz kurzen Kennzeichenträger an meiner Speedy und werde bei Regen so richtig "eingesaut", da spritzt der Dreck über meinen Rücken bis auf den Tank. Eitelkeit muss eben leiden, das teil sieht echt Rattenscharf aus.

Ich habe schon mehrmals inseriert und eine große "kräftige" Sozia nur für Schlechtwetterfahrten gesucht, aber leider habe ich bis jetzt noch keine "Dumme" gefunden, suche daher noch immer eine Dame die hart im nehmen ist.

Na Mädels, irgendeine von Euch Lust auf eine Spritztour bei Schlechtwetter ?

Na Mädels, irgendeine von Euch Lust auf eine Spritztour bei Schlechtwetter ?

das ist eindeutig zweideutig :-I

3

Ich brauche einen großen Kennzeichenhalter, sonst bekomme ich mein Wunschkennzeichen nicht drauf. Gruß Bonny

Kennzeichen-Bo - (Motorrad, Kennzeichenhalter, Plastik)

:-)) Gruß Floyd

0

Hallo Butorange,

das "Stück Plastik" dient zum einem dem Spritzschutz, wie hier schon mehrfach geschrieben wurde.

Zweitens ist die Anbringung des Kennzeichens gesetzlich vorgeschrieben, und zwar in § 10 der Fahrzeugteileverordnung. Dort bezieht man sich auf die Richtlinie 93/94/EWG des Rates vom 29. Oktober 1993 über die Anbringungsstelle des amtlichen Kennzeichens oder guckst Du hier:

http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do uri=CONSLEG:1993L0094:19990526:DE:PDF

Tja, alles nicht so einfach, wenn man´s doppelt nimmt.

LG

haifisch

Einspruch. Wenn Gesetzestexte zitiert werden, dann bitte die aktuellen: http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=OJ:L:2009:198:0020:0027:DE:PDF

5
@deralte

Herrlich! Bei beiden o.a. Links bekomme ich diese Meldung: The parameters of the link are incorrect. :-))

1
@habibi

Aber Ernstl, du musst schon den kompletten Link kopieren, dann klappt es auch mit Tante Guugl. :)

1
@habibi

Der Link geht schon. Das Problem ist der blöde Zeilenumbruch. Du musst also beides nehmen. Bei mir beide Zeilen, bei Kostja auch noch den schwarzen Text hinter dem Link.

Gruß

haifisch

0

Und dann gibt es sogar noch ein paar Motorradfahrer, die mögen den nackten Reifen nicht leiden ;-)

Noch eine Anmerkung zu den anderen Antworten: Die Zubehörhersteller möchten ja auch von etwas leben ;)

LzG

Max

Was möchtest Du wissen?