Warum sind Gabeln upside down?

1 Antwort

Du hast es erfaßt. Die größten Biegekräfte treten an der Gabel oben auf, daher ist es besser, wenn die Gabel oben Dick und unten dünn ist. Außerdem ist das untere, dünnere Teil leichter, als früher die dicken Stiefel. Das reduziert das Gewicht, die ungefederten Massen und verbessert das Ansprech - und Federungsverhalten.

Mal wieder perfekt erklärt :-)

0

Was möchtest Du wissen?