Warum sind die meisten Trial-Motorräder noch Zweitakter ?

2 Antworten

Es gibt noch einen Aspekt. 2-Takt Motoren sind lageunabhängig. Da sie kein Motorenöl haben laufen sie auch in extremen Lagen nicht trocken.

4T-Motoren in Trialmaschinen gibt es noch nicht so lange, sie sind teuer, nicht jeder Hobby-Pilot kann sich die leisten.

Was möchtest Du wissen?